Adventsfenster

Jedes Jahr vor dem Advent laden wir Menschen in unserem Dorf dazu ein, Adventsfenster zu gestalten. In der zweiten Novemberhälfte macht es sich bemerkbar:
Nummern hängen an Fenstern, Türen, Schaufenstern und künden an: Hier wird am betreffenden Dezembertag ein Adventsfenster eröffnet.
Oft treffen sich dann Menschen bei Getränken und Gepäck, begrüssen Bekannte und lernen neue Menschen kennen. Und in der Weihnachtszeit sieht man immer wieder Einzelne und Familien, die in den Abendstunden den Fenstern nachgehen.