admin sjm

Quartiermorge, nicht nur für Quartierbewohner

Thommen_Christine_07 (003)<div class='url' style='display:none;'>/kg/sjm/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2758</div><div class='bid' style='display:none;'>60197</div><div class='usr' style='display:none;'>1154</div>
Mi. 04.11.2020, 09.00 bis 11.00 Uhr
Hofmeisterhuus, Eichenstrasse 37, 8200 Schaffhausen
„KESB»
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
des Kantons Schaffhausen

"Informationen aus erster Hand"
Mit Frau Christine Thommen, Präsidentin KESB


Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)
stellt den Schutz von Personen sicher, die nicht in der
Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung
einzuholen. Beispielsweise wenn sie geistig oder
psychisch beeinträchtigt oder schwer suchtkrank sind
oder sie noch minderjährig sind und die Eltern sich
nicht um sie kümmern können.

Die KESB wird häufig in Zeitungen und anderen
Medien sowie auch privat kontrovers diskutiert
-Zu Recht oder Unrecht?
-Was wissen wir wirklich über diese Institution?

Inhalt:
- Organisation,
- Aufgabenbereiche
- Arbeitsabläufe
Auch für Fragen bleibt nach dem Referat noch
genügend Zeit.

Wir freuen uns auf diesen sicherlich sehr spannenden Morgen.
Ihr Vorbereitungssteam St.Johann-Münster



Kontakt: Ruth Gehring
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch