OeME-Konferenz: Was glaubst du? Was glaube ich?

OeME-Konferenz 2017  —  Austausch in Gruppen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4279</div><div class='bid' style='display:none;'>41839</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>
Reformierter Glaube in Siebenbürgen (Rumänien)
Mit Pfarrerin Anna Tatár aus Siebenbürgen, Pfarrerin Judith Csoma aus Ostungarn, Prof. Erich Bryner, Schaffhausen, und zwei Kanti-Schülern, Lukas Heieck und Julian Stoffel

Anna Tatár (geb. 1966) wurde in einer kleinen Stadt im südlichen Siebenbürgen geboren. Schon ihr Vater war Pfarrer, ihr Ehemann ist es auch, und zwei ihrer Söhne studieren Theologie. Anna Tatár studierte Theologie in Kolozsvár. Nach acht Jahren Gemeindepfarramt wurde sie mit ihrem Mann an eine neue Stelle in Sóvárad gerufen. Da unterrichtete sie zehn Jahre Religion und Musik. Seit 2009 ist Anna Tatár in Szolokma tätig, einem sehr kleinen, abseits gelegenen Dorf. Dort kümmert sie sich vor allem um die ältere Generation, die allein auf sich gestellt ist, weil die meisten Jungen das Dorf verlassen haben und im Ausland arbeiten. Seit 2007 ist sie in ihrem Dekanat Präsidentin der Reformierten Christlichen Frauenorganisation von Siebenbürgen, seit 2013 zusätzlich Sekretärin des ganzen Distrikts. Anna Tatár liebt ihren Dienst in der Kirche.

PROGRAMM DER OEME-KONFERENZ 2018
8.30 h Willkomm bei Kaffee, Tee, Zopf
9.00 h Geistlicher Einstieg, Pfarrerinnen Karin Baumgartner, Anna Tatár und Judit Csoma
9.10 h Begrüssung, Kirchenrätin Cornelia Busenhart (Moderation)
9.15 h Auf die Reise gehen und im Land ankommen - Präsentation von Lukas Heieck und Julian Stoffel
9.30 h Zurückschauen: Reformation in Siebenbürgen mit Prof. Dr. Erich Bryner
10.00 h Pause
10.30 h Als Pfarrerinnen unterwegs sein in Siebenbürgen und Ungarn (Übersetzung: Nora Erdi)
Mit Pfrin Anna Tatár, Pfrin Dr. Judit Csoma
11.00 h Workshops mit den ReferentInnen
12.00 h Gulasch-Suppe und Fruchtwähen
13.00 h Wegzehrung – sich auf den Rückweg machen
Schlusspodium mit allen ReferentInnen
13.30 h Ende der Konferenz

Wer sich als Gastfamilie für Ende August 2019 melden möchte (bis Ende Oktober) findet die Informationen unter folgendem Link: https://www.ref-sh.ch/gastfamilien
Kontakt: Doris Brodbeck
Autor: Doris Brodbeck    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.82.93.116