Pfarrstellvertretungen


  Die Vermittlungsstelle für pfarramtliche Stellvertretungen ist als Entlastung für Pfarrpersonen gedacht.  
  Sie vermittelt Stellvertretungen für Gottesdienste, Pikettdienste für Amtswochen und Kasualien.  
  Dies beispielsweise im Fall von Ferien, Freisonntagen, Konfirmandenlager und Gemeindeanlässen,  
  Weiterbildung, Unfall oder Krankheit und bei weiteren Notfällen.  

  Pfarrvertretungen werden in der Regel unter den Pfarrpersonen eines Pfarrkapitels solidarisch organisiert.  
  Ist dies nicht möglich, kann Pfarrerin Daniela Scherello weiterhelfen und eine Pfarrstellvertretung   
  vermitteln.  
  Für konkrete Anfragen bezüglich einer Stellvertretung ist das Formular hilfreich, welches unter   
  nachstehendem Link abgerufen werden kann: » https://www.ref-sh.ch/dok/31651
  Es ist von Vorteil, Gesuche möglichst zeitig einzureichen, damit ein Stellvertreter/eine Stellvertreterin  
  gefunden werden kann.  

  Weitere Angaben rund um das Thema Stellvertretungen finden sich in der "Verordnung betreffend  
  Pfarrstellvertretungen":  
  » https://www.ref-sh.ch/rechtstext/403.211  

Kontakt

Pfarrerin
Daniela Scherello
Rosenstrasse 14
8215 Hallau

076 215 18 08


FERIEN der Pfarrstelle für Pfarrstellvertretungen: 14.-27. November 2022