Synode

Die Synode ist die oberste Vertretung und gesetzgebendes Organ der Kantonalkirche. (Kirchenordnung Art. 80)
Nächste Synoden und vorbereitende Fraktionssitzungen siehe unten.
Bild wird geladen...Sommersynode 2017
Bild wird geladen...Synodebüro ab 2017
Bild wird geladen...Statistik des Geschäftsberichts

Die Synode

Sie besteht aus 76 Abgeordnetensitzen der Kirchgemeinden. Die Synodalen wurden an der Synode vom 25. Juni 2015 für eine neue vierjährige Amtsperiode in Pflicht genommen.
Die Synode wählt unter anderem ihr Büro und den Kirchenrat. Sie erlässt kantonalkirchliche Gesetze und Dekrete und übt die Oberaufsicht über die kirchlichen Tätigkeiten aus.
Eine (ausserordentliche) Aussprachesynode findet etwa alle vier Jahre statt und bietet Gelegenheit, eine Thematik vertieft zu diskutieren.

Termine

Das Synodenbüro

Präsident Andreas Rechsteiner, Dorfstrasse 14, 8239 Dörflingen
, 052 657 21 14

Vizepräsident: Werner Käser, Burg-Stein am Rhein

Sekretariat: Jeannine Saumweber
E-Mail:

Stimmenzähler: Walter Mangold, Neuhausen
Stimmenzähler: Samuel Tanner, Löhningen-Guntmadingen

Termine:

ref-sh.ch hat keine Veranstaltungen gefunden.

Fraktionen

Die Fraktionen üben eine wichtige Funktion aus für die Vorbereitung von Wahlen, die Vorbesprechung von Sachgeschäften und die Meinungsbildung. Jedes Mitglied der Synode gehört deshalb mit Vorteil einer Fraktion an.
» Fraktionen, zusätzliche Informationen

Evangelisch-kirchliche Fraktion (Homepage)

Fraktion Offene Kirche (» Flyer)
Angela M. Christen, Buchthalerstr. 19, 8200 Schaffhausen
, 052 624 05 51

Vorbereitende Fraktionssitzungen:

ref-sh.ch hat keine Veranstaltungen gefunden.

Dokumente