Reformierte aus Siebenbürgen zu Gast in Schaffhausen

Die Schweizer Reformation hatte eine Ausstrahlung weit über die Landesgrenzen hinaus. Im Rahmen des Reformationsjubiläums soll diese Verbindung mit einem
Besuch von Reformierten aus Siebenbürgen Ende August 2019 und einem Gegenbesuch aus der Schweiz gefeiert und vertieft werden. Schaffhauser Gastfamilien werden dazu gesucht. Erste Gäste sind bereits an der OeME-Konferenz am Samstag 16. November 2018 kennenzulernen.
Aufgabe der Gastfamilien
Die Gastfamilien sind für die Betreuung der Gäste aus Siebenbürgen zuständig:
> 4 Übernachtungen und Essen (ausser Mittagessen am 2.9.2019)
> Abholen am und bringen zum kantonalen Treffpunkt bei der An- und Rückreise und für den Gesamt-Event am 2.9.2019
> Tagesprogramm am Samstag/Sonntag 31.8./1.9.2019, u.a. im Kontakt mit der lokalen Kirchgemeinde.
> Nach Möglichkeit Begleiten der Gäste an den Gesamt-Event am 2.9.2019

Sprache
Die Muttersprache der Gäste ist ungarisch. Vielen sprechen jedoch auch Englisch oder Deutsch.
Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer. (folgt)
Auskunft und Anmeldung
Bitte die vollständig ausgefüllte Anmeldung bitte frühzeitig an:
Karin Baumgartner, Stokarbergstr. 14, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 625 41 75 –
oder per Mail an oder unten mit dem Formular.

Anmeldung als Gastfamilie

Reformierte aus Siebenbürgen / Rumänien zu Besuch in Schaffhausen 30.8. bis 3.9. 2019
Name*
Vorname*
Adresse*
PLZ*
Ort*
E-Mail
Telefon
Sprachen*
Fremdsprachenkenntnisse
Anzahl Gäste*
Wünsche
und Bemerkungen
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)