Materialstelle DZ Religion

Ökumenische Medien- und Materialstelle für Religionsunterricht am Didaktischen Zentrum Schaffhausen

Das Angebot der Ökumenischen Medien- und Materialstelle für Religionsunterricht am Didaktischen Zentrum (DZ) Schaffhausen richtet sich insbesondere an: Katechetinnen, Mitarbeiter der Sonntagschule (oder wie die kirchlichen Angebote für Kinder auch immer heissen mögen), Pfarrerinnen, Lehrer und an alle, die im Bereich des Religionsunterrichts und der religiösen Erziehung tätig sind.

Es beinhaltet Bücher, Arbeitsmaterialien, Filme, Audio-CDs und Daten-CDs.

Direkter Link zum Katalog: » https://opac.bibliotheken-schaffhausen.ch/NetBiblio/katalog/didaktischeszentrum//

Die neuesten reformierterseits angeschafften Medien findet man unter » https://opac.bibliotheken-schaffhausen.ch/NetBiblio/katalog/didaktischeszentrum/search/extended, wenn man in der Erweiterten Suche das Wort «Kirchen» als Zielgruppe DZ eingibt.

Newsletter

Der Delegierte der reformierten Kirche für die Ökumenische Medien- und Materialstelle für Religionsunterricht am Didaktischen Zentrum (DZ) Schaffhausen, Lukas P. Huber, schreibt in unregelmässigen Zeitabständen einen Newsletter über Neuerungen am DZ. Diesen Newsletter kann man » hier: http://www.ref-sh.ch/gruppe/dz-infos abonnieren.
Bild wird geladen...DZ-Schalter (Foto: Lukas P. Huber)
Bild wird geladen...dz-büchergestelle (Foto: Rolf  Stamm)

Auswahl aus den Neuanschaffungen

Hier wird eine Auswahl dessen präsentiert, was in der letzten Zeit angeschafft wurde.

Katholischerseits wurden übrigens auch einige Dinge angeschafft. Siehe » http://www.ka-sh.ch/lehrmittel.php


ELEKTRONIK/FILME/CDs

» DVD-Filme von Carlos Martínez: «Bücher ohne Worte», «Hand Made», «Human Rights» und «Still My Bible»
Der spanische Pantomime hat viele tiefgründige, kurze Szenen gespielt, die im Unterricht oder im Gottesdienst gezeigt werden können.
» Mehr

» DVD-Film «Saatgut ist Gemeingut»
Eigenes Saatgut gewinnen, ist ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt.
» Mehr.

» DVD-Film «Zwingli»
Im Kino ein Kassenschlager, nun auch im DZ auszuleihen: Der Zwingli-Film, zu einem beträchtlichen Teil in Stein am Rhein gedreht.
» Mehr.

» DVD-Film «Das Jesus Comeback»
Wie wäre Jesus heute? Ein Fernsehteam veranstaltet ein Jesus-Casting.
» Mehr.

» DVD-Film «Paulus, der Apostel Christi»
Amerikanischer Film mit einer um viele erfundene Teile ergänzten Geschichte von Paulus
» Mehr.

» DVD-Film «Das Johannes-Evangelium»
Die Bibelverfilmung mit Originaltexten aus der Bibelübersetzung «Die Gute Nachricht»
» Mehr.

» Kurzfilme-DVD «Die Geschichte»
31 Clips zu den wichtigsten Bibelgeschichten, in moderner Sprache erzählt und mit witzigen Bildern «live» auf ein Whiteboard gezeichnet.
» Mehr.

» Daten-DVD «Virtuelle Tour zum Tempel»
Die DVD «Inner Cubes virtuelle Tour zum Tempel» gibt einen 360-Grad-Einlick in den Jerusalemer Tempel mit Filmen (inkl. Kommentaren), mit Karten und vielen Bildern.
» Mehr.

» Kurzfilme-DVD «Was zählt im Leben»
Vier Kurzfilme über das Leben und dessen Sinn («One Minute Fly», Hard Boiled Chicken», «Was kostet das Leben» und «6000 Punkte für den Himmel»).
» Mehr.

» DVD-Dokumentarfilme «Die Zehn Gebote»
Zehn Dokumentarfilme über Personen von heute zu den Zehn Geboten, gut produziert, jeweils ungefähr eine halbe Stunde lang; brauchbar ab Konf-Alter (und in der Erwachsenenbildung)
» Film zum 1. Gebot.
» Film zum 2. Gebot.
» Film zum 3. Gebot.
» Film zum 4. Gebot.
» Film zum 5. Gebot.
» Film zum 6. Gebot.
» Film zum 7. Gebot.
» Film zum 8. Gebot.
» Film zum 9. Gebot.
» Film zum 10. Gebot.

» Audio-CD «Singet» von Christof Fankhauser
Alte Lieder in neuem Gewand und erst noch auf Dialekt.
» Mehr

» Audio-CD «Singet 2» von Christof Fankhauser
Alte Lieder in neuem Gewand und erst noch auf Dialekt, Version 2.
» Mehr

» Liederheft «Singet» von Christof Fankhauser
Noten zu den Gesangbuchlieder-Versionen von Christof Fankhauser
» Mehr


BÜCHER

» «Die Bibel in Geschichten»
Auch weniger bekannte Geschichten werden hier nacherzählt – zum vorlesen oder zum erzählen in einem Familiengottesdienst
» Mehr

» «Meine erste Lesebibel»
Geeignet für Leseanfänger: 27 Bibelgeschichten mit ausdrucksstarken Bildern.
» Mehr

» Lehrmittel «Unser Vater»
Fertige Lektionen zum Unser Vater
» Mehr

» Lehrmittel «Differenzierte Lesespurgeschichten»
Rätsel für die 2. bis 4. Klasse.
» Mehr

» Bilderbuch: «Das beste Geschenk» (mit Lehrerkommentar)
Bilderbuch über die Geschichte der Bibel (in evangelikaler Lesart)
» Mehr
» Lehrerkommentar

» Werkstatt: «Wir erleben gemeinsam die Karwoche und Ostern»
Eine Werkstatt zu Ostern – auch brauchbar im 3.-Klass-Unterricht
» Mehr

» Kinderbibel: «Ich erzähl dir von Jesus»»
Schön gezeichnete Bibel für Kinder
» Mehr

» «Jesus. Eine Weltgeschichte.»
Haben Sie ein bisschen Zeit? Ein solches Jesus-Buch hat es noch nie gegeben.
» Mehr

» Bilderbuch «Der Sturm»
Sechs Gleichnisse und Jesusgeschichten; mit Audio-CD (s. nächstes Medium)
» Mehr

» Audio-CD «Der Sturm»
Sechs Gleichnisse und Jesusgeschichten als Hör-CD (s. vorheriges Medium)
» Mehr

» Differenzierte Lesespurgeschichten: Religion 5/6
Kinder finden eine Spur und werden in ihrer Lesekompetenz gefördert
» Mehr

» Mysterys Religionsunterricht 5-10
Die ideale Methode, um ausgehend von rätselhaften Leitfragen die Themen des Religionsunterrichts zu vermitteln
» Mehr

» Weihnachtsmusical d’Räuber vo Bethlehem
Schönes Kinder-Musical zu Weihnachten
» Mehr

» Bilderbuch Endlich mal was los in Bethlehem
Ein Mädchen, eine Wirtstochter, macht sich auf.
» Mehr

» 33 Ideen Digitale Medien Religion
33 Ideen, wie man digitale Medien gewinnbringend einsetzt im Unterricht.
» Mehr

» One Paper Stories
18 Anleitungen, wie man eine biblische Geschichte zeichnend aufbauen und erzählen kann.
» Mehr

» 55 Stundeneinstiege Religion
Einstiege in 5.-Klass- bis Konf-Unterricht, die Teenager motivieren.
» Mehr

» 55 Methoden Religion
Neue und bewährte Methoden für 5.-Klass- bis Konf-Unterricht
» Mehr

» Bodenbilder im Religionsunterricht
Bodenbilder haben ihren eigenen Charme und bieten einen nicht-kognitiven Zugang. Beispiele für Klassen 1 bis 4.
» Mehr

» Werkstatt: Mutig wie König David
Werkstatt über David für 3.- oder 4.-Klass-Unterricht.
» Mehr

» Werkstatt: Das Buch der Bücher – die Bibel
Werkstatt übe die Bibel für 4.- und 5.-Klass-Unterricht.
» Mehr

» Werkstatt: Streiten und Versöhnen: Die Geschichte von Jakob und Esau
Werkstatt über Jakob und Esau für 3.- und 4.-Klass-Unterricht.
» Mehr

» Werkstatt: Wie war das Leben zur Zeit Jesu?
Werkstatt über das Umfeld und die Zeitgeschichte von Jesus für 3.- und 4.-Klass-Unterricht.
» Mehr

» Die Bibel – Comicstrips
Auf je einer Doppelseite werden biblische Geschichten in je sieben Bildern erzählt.
» Mehr

» Die Methodenbibel
Kinder von sechs bis zwölf Jahren können Bibeltexte selber erkunden und erspielen.
» Mehr

» 66 Spielideen Religion
Gut erklärte Spielideen ab 5. Klasse.
» Mehr

» David, Abraham, Sarah & Co.
Fertig Stundenentwürfe zu Personen und Geschichten des Alten Testaments
» Mehr

» Kinderwoche: «Mut tut gut» (Esther)
Sorgfältig und praxisorientiertes Heft für eine ganze Kinderwoche.
» Mehr.

» Kinderwoche: «Klein, aber wichtig» (Samuel und andere)»
Sorgfältig und praxisorientiertes Heft für eine ganze Kinderwoche.
» Mehr.

» Buch «Stern über Bethlehem»
Neue, zum Teil sehr originelle Weihnachtsspiele für Gemeinde, Schule und Kindergarten. Beinhaltet Audio-CD mit Liedern und allen Stücken als Text-Dateien.
» Mehr.

» Buch «Die Weihnachtsgeschichte»
Die Weihnachtsgeschichte mit Schattentheater erzählen; mit Textvorlage und Figuren zum Ausschneiden.
» Mehr.

» Buch «Einsteigerbibel»
Für Kinder und Teenager, die gerne selber lesen: Ein Buch mit den «interessanten» Texten der Bibel: viele Geschichten, wenig aus den Paulus-Briefen.
» Mehr.

» Buch «Die Bibel in Infografiken»
Mehr als 100 mehr oder weniger sinnvolle Infografiken zur Bibel, zum Beispiel: Wie viele Ver- und Gebote zu welchen Themen des Lebens gibt es im Alten Testament?
» Mehr.

» Buch «Das Kirchenjahr: ein Bilderbuch zum Selbstgestalten»
Warum genau sind welche Feiertage wann angesetzt? Neben Weihnachten und Ostern findet sich auch eine Beschreibung zum Beispiel zum Johannistag.
» Mehr.

» Buch «Philosophieren über Gott und die Welt mit Calvin und Hobbes»
Der kleine Bub Calvin und sein Stofftiger Hobbes sind wundervoll praktische Philosophen, deren Fragestellungen auch im Konf-Unterricht interessant sein können.
» Mehr.

» Buch «Kinder und die grossen Antworten»
Zu ausgewählten Fragestellungen werden exemplarische Antworten von Augustin, Anselm von Canterbury, Thomas von Aquin und Martin Luther den Gedanken von Kindern gegenübergestellt.
» Mehr.

» Buch «Kompetenzorientierte Bibeldidaktik»
Wie soll kirchlicher Unterricht gestaltet sein, damit er Lebensrelevanz gewinnt? Hier wird die Blest-Methode vorgestellt («Bibel lesen schreiben teilen»)
» Mehr.

» Bilderbuch «Drei Könige»
Die Geschichte der «drei Königen», einmal anders erzählt.
» Mehr.

» Eckart Zur Niedens «Die Kinderbibel»
Tolle Erzähl- und Vorlesebibel von Eckart zur Nieden, gut erzählt.
» Mehr.

» «Grosse Bibel für kleine Leute»
Erzähl- und Vorlesebibel mit Anregungen für Rituale.
» Mehr.

» «Lexikon zur Bibel»
Wer gut verständliche Informationen zur Bibel sucht, wird hier fündig. Das Exemplar aus den 70-er Jahren wurde durch die aktuelle Ausgabe ersetzt.
» Mehr.

» «Das Heilige Land aus der Luft»
Wunderschöne Fotos von Gebäuden und Gegenden
» Mehr.

» «Das Buch Rut»
Gutes Unterrichtsmaterial für den 5.-Klass-Unterricht zur Geschichte von Rut und Noomi.
» Mehr.

» «316g Zündstoff»
Das Buch «316g Zündstoff» ist ein modern aufgemachtes Arbeitsbuch für den Konf-Unterricht, das im Stil eines Glaubenskurses die Teenager herausfordert, über den Glauben und das eigene Leben nachzudenken.
» Mehr.

» «G mit!»
Arbeitsbuch für Konfirmanden und Begleitbuch für die Pfarrperson. Optisch und didaktisch gut aufbereitetes Material, das man eins zu eins oder als Ideenspender brauchen kann.
» Arbeitsbuch
» Begleitbuch

» «G weiter!»
Für jene, bei denen mit der Konfirmation nicht alles zu Ende ist: Der Folgekurs zu «G mit!» ist genau das Richtige für alle, die nach der Konfirmation mit Gott und Gemeinde ernst machen wollen.
» Mehr.

» «Glauben entdecken»
Vier Ordner voll mit Material für den Konfirmanden-Unterricht.
» Mehr.

» «Reli-Bausteine»
Die Serie «Reli Bausteine» sind eine Fundgrube für Materialien zu verschiedenen Themen. Neu sind die Bände «Altes Testament», «Religionen der Welt» und «Jesus begegnen». Diese Bände sind gemacht für die Primarstufe, sie beinhalten im Bausteine-Prinzip Arbeitsblätter, Lieder, Spielideen.

» Reli-Bausteine: Bibel
» Reli-Bausteine: Altes Testament
» Reli-Bausteine: Jesus begegnen
» Reli-Bausteine: Religionen der Welt
» Reli-Bausteine: Religion, «Sekte», oder…?
» Reli-Bausteine: Reformation

» «Das kannst du glauben»
13 packende Selbstvorstellungen Jugendlicher, aufgeschrieben von einer Jugendpastorin und Jugendbuchautorin auf der einen Seite, 13 Sachtexte zu den Basics des christlichen Glaubens, für junge Menschen verfasst von einem Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche auf der anderen Seite.
» Mehr.


SPIELE

» «Bibelthriller» und «Bibelthriller – David»
Die Spiele sind Varianten des Spielprinzips von «Mafia» und «Werwolf». Kinder können in ungefähr 20 Minuten Menschen verschiedenen Personen der Bibel spielerisch kennenlerne: Adam und Eva, Pilatus, Jesus und andere in «Bibelthriller» und den Figuren der David-Geschichten in «Bibelthriller 2».
» Bibelthriller
» Bibelthriller – David

» «Das Quintett der Religionen»
Ein Spiel über die Weltreligionen (Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus) – ein Quartett mit Zusatzpunkten
» Mehr.

Das Didaktische Zentrum

Im Jahre 1997 wurden die beiden kirchlichen Materialstellen ins neue Didaktische Zentrum Schaffhausen (DZ) verlegt und miteinander verbunden. Die beiden Kirchen entscheiden nun zusammen mit den Verantwortlichen des DZ über Neuanschaffungen und finanzieren diese gemeinsam.

Im Didaktischen Zentrum hat die Medien- und Materialstelle für Religionsunterricht einen idealen Ort. Die Kirchen profitieren von den Infrastrukturen des Didaktischen Zentrums. Dabei ergeben sich Möglichkeiten der Zusammenarbeit und der Abgrenzung. Schule und Kirche können sich in ihren Unterrichtsbemühungen gegenseitig wahrnehmen und einander in Grenzgebieten (Philosophie, Lebenskunde, Ethik, Religionskunde) unterstützen.
Insbesondere will die Materialstelle die Diskussion anregen, wie die Religion künftig an der öffentlichen Schule thematisiert werden kann.

Es geht in der Ökumenischen Medien- und Materialstelle darum, all denen, die im Bereich des Religionsunterrichts und der religiösen Erziehung tätig sind, Anregungen, Ideen und Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen. Ebenso wichtig aber sind die Begegnungsmöglichkeiten mit andern, um einander in der nicht immer einfachen Aufgabe zu unterstützen. Insbesondere will die ökumenische Ausrichtung der Medien- und Materialstelle die Zusammenarbeit der beiden Kirchen auf dem Gebiet der religiösen Erziehung anregen und fördern.

Vorhandenes Material

Kinder- und Bilderbibeln, Bücher, Hefte und CDs aus Sonntagschule und KiK-Verlag, Unterrichtsbücher für alle Schulklassen, Bildmaterial und Dias zur Umwelt der Bibel, Hilfsmittel für den 3.Klass-Unterricht, Vorbereitung auf Erstkommunion und Firmung, Bücher zum Konfirmandenunterricht, Darstellung fremder Religionen, Videos zur Bibel, zahlreiche Tonbildschauen zu verschie-denen Themen, Zeitschriften (Welt der Bibel, Bibel heute, RL, Weg zum Kinde). Allfällige Wünsche für Neuanschaffungen werden von den Delegierten gerne entgegengenommen.

Links

Die wichtigsten hilfreichen Links

– Katalog des Didaktischen Zentrums: » https://opac.bibliotheken-schaffhausen.ch/NetBiblio/katalog/didaktischeszentrum//
– Gratis-Medienbestellung für unsere Kirche im Medienladen: » https://www.relimedia.ch
– Materialbörse Schweiz: » www.reli.ch
– Materialbörse Deutschland: » www.rpi-virtuell.de
– Materialbörsen unserer Kantonalkirche:
Bitte beachten Sie ausserdem die Arbeitshilfen zu verschiedenen Medien aus dem Didaktischen Zentrum ganz unten auf dieser Seite bei den Download-Dateien!

Information

Ausleihe
Die Ausleihe im Didaktischen Zentrum ist gratis für alle, die einen Ausweis für Benützerinnen und Benützer beziehen. Dieser ist kostenlos.
Damit kann man auch diverse technischen Geräte des DZ mieten (Videoprojektor, Videokameras, Flipchart, Stellwände, Hellraumprojektor, Diaprojektor und andere) und die verschiedenen Computereinrichtungen benützen.

Direkter Link zum Katalog:
» https://opac.bibliotheken-schaffhausen.ch/NetBiblio/katalog/didaktischeszentrum//
Hier ist es möglich, selbst Reservierungen, Verlängerungen und Recherchen vorzunehmen. Wer zum ersten mal ein Kennwort erhalten möchte, melde sich per E-Mail bei Sabine Wahrenberger .

Nützlich ist auch die Bestellmöglichkeit von Medien bei Relimedia » http://www.relimedia.ch. Für die Benützung im Rahmen der Tätigkeit in der Evangelisch-reformierten Kirche ist die Ausleihe beim Medienladen gratis. Einzig die Portokosten für die Rücksendung des Pakets müssen der eigenen Kirchgemeinde verrechnet werden.

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Telefonisch ebenfalls erst am 10:00 erreichbar

Adresse
Ökumenische Materialstelle Didaktisches Zentrum
Ebnatstrasse 80
8200 Schaffhausen
Tel. 052 551 49 49
E-Mail:

Delegierter der Evangelisch-reformierten Kirche:

Pfarrer
Lukas P. Huber
Kloster 3
8224 Löhningen

052 685 10 20

» zum Didaktischen Zentrum

Dokumente