Jazz-Gottesdienste

In Herblingen probieren wir neue Gottesdienstformen aus. Unter dem Label "Jazz-Gottesdienst" feiern wir rund sechs Mal pro Jahr bewegte und bewegende Gottesdienste
Jazz-GD-Plakat-Version-4 (Foto: Peter Vogelsanger)

 

Jazz-GD-Plakat-Version-4 (Foto: Peter Vogelsanger)

 

ein musikalischer Gottesdienst Die Jazz-Gottesdienste gehen von der Musik aus, wobei wir den Begriff Jazz weit fassen. Dieser Teil wird von einer ad-hoc Band gestaltet. Peter Vogelsanger (Saxophon) und die Organistin Maja Lüscher oder Rebekka Weber spielen mit weiteren MusikerInnen Gospel, Chansons, Jazz-Standarts, Kirchenlieder usw.
Beteiligungskirche Die Liturgie lädt zum Mitmachen ein: Frage-Antwortgesänge, liturgische Rufe, Rhythmus Klatschen, body-percussion...
Spass und Freude und Erfüllung Diese Gottesdienste machen Spass. Die Gemeinde freut sich sehr über den "Aufsteller", mit dem der Sonntag beginnt. Obwohl am Ende immer ein begeisterter Applaus folgt, sind es keine Konzerte, sondern Gottesdienste.
nächstes Mal:
14.11.2021
Jazz-Gottesdienst
19.12.2021
Jazz-Gottesdienst
Vernetzung Die Herblinger Jazz-Gottesdienste werden auch auf der internationalen Seite www.bluechurch.ch
aufgeführt.
Berichte Die Gottesdienste leben aus dem Moment - Aufzeichnungen können kaum wiedergeben, was man im Moment erlebt. Einzelne Berichte und Tondokumente sind aber vorhanden.

__________________________________________________

Eindrücke aus dem Jazz-Gottesdienst vom 1. Advent 2020:

Vocal: Birgit Gerber
Sax: Peter Vogelsanger
Piano: Maya Lüscher

Mary did you know?


Sometimes I feel like a motherless child
Bereitgestellt: 02.03.2021