Weltgebetstag

Bild wird geladen...
Fr. 05.03.2021, 19.00 Uhr
Münster, Münsterplatz, 8200 Schaffhausen
Raumverantwortlich: Jeannette Duvoisin
In diesem Jahr haben Frauen aus Vanuatu, einem südpazifischen Inselstaat, die Liturgie gestaltet.
«Auf festen Grund bauen», dieser Titel steht im Zentrum der Feier. Die Grundlage dazu finden wir in Matthäus 7. Wer sein Haus auf Fels baut, übersteht alle Stürme und Wassermassen. Eine spannende Aussage für ein Land, das nicht nur wegen seinen Vulkanen, sondern auch wegen des steigenden Meeresspiegels, als direkte Auswirkungen des Klimawandels, mit dem weltweit höchsten Katastrophenrisiko eingeschätzt wird. Festen Grund unter den Füssen zu haben, ist jedoch gerade auch jetzt ein Thema, welches uns alle betrifft. Kommen Sie mit auf diese spannende Reise und tragen dazu bei, die Botschaft dieser Feier um die Welt zu senden.
Wir freuen uns sehr, dass uns das musikalische Quartett Consonances durch den Gottesdienst begleitet. Es sind dies Flora Kovac Geige, Desiree Senn Geige, Rebekka Weber Klavier und Ludovit Kovac Cymbalom.
Die Feier findet mit der für Gottesdienste zulässigen Höchstzahl von 50 Personen statt, zudem führen wir eine Teilnehmerliste.
Leider dürfen wir Sie kulinarisch nicht verwöhnen. Hingegen dürfen wir Sie mit einem vanuatuischen "Bhaltis" verabschieden.
Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Diakoniekapitel der städtischen Kirchgemeinden
Anmeldung über Ihre Kirchgemeinde oder telefonisch: 052 625 15 51 (R. Gehring)
Kontakt: Ruth G
Ruth Gehring Sozialdiakonie,

Weltgebetstag "Vanuatu"

Frei sind noch 10 von 50 Plätzen.
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)