Orgelkurs

ks-stjohannorgel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>141</div><div class='bid' style='display:none;'>686</div><div class='usr' style='display:none;'>453</div>

ks-stjohannorgel

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>618</div><div class='bid' style='display:none;'>685</div><div class='usr' style='display:none;'>453</div>

Leitungsteam Orgelkurs 2016-2018 —  v.l. Christoph Honegger, Ute Nürnberg und Peter Leu<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2954</div><div class='bid' style='display:none;'>32735</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Leitungsteam Orgelkurs 2016-2018: v.l. Christoph Honegger, Ute Nürnberg und Peter Leu

Schaffhauser Orgelkurse - modulare Aus- & Weiterbildung Der Schaffhauser Orgelkurs wird mit Start im August 2016 angeboten! Anmeldeschluss: 05. Juni 2016.

Der Kurs dauert vier Semester und bietet eine umfassende nebenberufliche Ausbildung für den Orgeldienst in den Kirchgemeinden. Er beinhaltet folgende Fächer:

- Liturgik
- Hymnologie
- Musiktheorie I / II
- Orgelbau
- Orgelliteraturkunde

Die Kurse werden blockweise angeboten: Im Verlauf von zwei Kursjahren werden in der Regel jeweils an zwei Montagabenden pro Monat und an drei Samstagvormittagen pro Semester die Kursfächer angeboten und durchgeführt.

Die Ausbildung hat eine modulare Struktur, d.h. es besteht die Möglichkeit, Fächer auch einzeln zu besuchen.

Für den Kursabschluss zum Erwerb des entsprechenden Ausweises ist der Besuch aller Fächer samt den dazugehörigen Prüfungen weiterhin Voraussetzung. Dank dieser modularen Gestaltung ist der Kurs für bereits ausgebildete Organistinnen und Organisten als Weiterbildung attraktiv.

Zum Gesamtkurs gehört der regelmässige instrumentale Einzelunterricht, welcher von einer staatlich diplomierten Lehrkraft nach persönlicher Wahl erteilt wird.

Am Ende des Kurses erfolgt eine Abschlussprüfung, mit welcher der Schaffhauser Orgelausweis erlangt werden kann. Dieser Ausweis berechtigt im Kanton Schaffhausen zu einer höheren Besoldungsstufe.

Für die Kursteilnahme bestehen keine Einschränkungen bezüglich Alter oder Konfession, es werden jedoch musikalische Vorkenntnisse sowie eine Grundausbildung im Spiel eines Tasteninstrumentes verlangt.
Kursreglement Download des Kursreglements:
Siehe Link weiter unten "Dokumente"
Kursort Chirchgmeindhuus Ochseschüür, Pfrundhausgasse 3, 8200 Schaffhausen
Kursgebühr (ohne Einzelunterricht): 350.- Fr. pro Semester bei Besuch des ganzen Kurses, 175.- Fr. für den Besuch eines einzelnen Moduls
Anmeldung Download des Anmeldeformulars:
Siehe Link weiter unten "Dokumente"

Adressen und Auskünfte Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an einer der Co-Leiter des Kurses:
- Peter Leu, Organist, Musiktheorie (079 348 63 82), e-Mail: oder
- Christoph Honegger, Kirchenmusiker, Literaturkunde und Orgelbau (079 406 32 70), e-Mail:
- Ute Nürnberg, Pfarrerin, Hymnologie und Liturgik
(052 681 21 91), e-Mail:


Weitere Informationen zum Thema Orgel erhalten Sie auf der Seite des Schaffhauser Organistenverbandes.
Dokumente
Autor: Christoph Honegger     Bereitgestellt: 27.08.2016    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52