Werner Näf

Gottesdienstkalender für Gächlingen und Neunkirch

Gottesdienstkalender Gächlingen-Neunkirche<div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2255</div><div class='bid' style='display:none;'>24973</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

Gottesdienstkalender Gächlingen-Neunkirche

Mit dem neuen Gottesdienstekalender wird das Leben nicht komplizierter. Mit einem Blick auf die elektronische Agenda sehe ich, wo und wann der Gottesdienst am Sonntag ist, in Gächlingen oder in Neunkirch.
Werner Näf,
Das Leben könnte komplizierter werden, denn ab Juni ist nicht mehr jeden Sonntag in Gächlingen und jeden Sonntag in Neunkirch Gottesdienst. Manchmal hier, manchmal da, manchmal an beiden Orten....
Nicht seufzen, der neue Gottesdienstkalender hilft. Sie können den öffentlichen Kalender abonnieren und schon sehen Sie in Ihrer elektronischen Agenda immer aktuell, was los ist.

Wie das?
Kopieren Sie einfach folgenden Kalenderlink in Ihren elektronischen Kalender
(für: Google / Outlook / iCal):
https://www.google.com/calendar/ical/21kcmdak9knlprt7ihh1tp39k0%40group.calendar.google.com/public/basic.ics


Beispiel Google
Beim Google Kalender z.B. setzen Sie den Kalenderlink folgendermassen ein:
  • Google Kalender auf dem Internet öffnen
  • Anleitung im Minifilm, oder sonst Text:
  • links unten, unter dem Titel "Weitere Kalender" sehen Sie ein Einfügefeld
  • falls das Einfügefeld nicht sichtbar ist, klicken Sie auf das kleine Dreieck links neben "Weitere Kalender"
  • kopieren Sie den folgenden Google-Link ins Einfügefeld
  • 21kcmdak9knlprt7ihh1tp39k0@group.calendar.google.com
  • mit Enter bestätigen
Der Kalender ist abonniert und die Gottesdienstdaten erscheinen automatisch in Ihrem Kalender und werden auch auf Ihr Handy synchronisiert - das geht so schnell, dass Sie nach dem Enter fast nichts bemerken, sehen Sie einfach auf den Kalender vom Sonntag.

Beispiel Outlook
In Outlook abonnieren Sie folgendermassen:
  • Öffnen Sie in Outlook den Kalender
  • links unten, klicken Sie rechts auf "Andere Kalender" > Kalender hinzufügen > Aus dem Internet
  • kopieren Sie den oben genannten Outlook-Link ins Einfügefeld
  • mit Ok bestätigen
Der Kalender ist abonniert und die Gottesdienstdaten erscheinen automatisch im Kalender.
Bereitgestellt: 12.05.2015     
aktualisiert mit kirchenweb.ch