Casa de Dios Newsletter

Wenn eineHütte zur Heimat wird (Foto: Anna Näf)
Eintragen
Austragen
Über diese Mailgruppe werden Erlebnisse, Gedanken und Informationen mitgeteilt, welche mit meinem halbjährigen Mitwirken im Projekt "Casa de Dios" (Lima, Peru) zusammenhängen. Das Ehepaar Nataly und Pedro García-Bermeo begann 2017 mit diesem Kirchengründungs- und Quartiersarbeitsprojekt. Ich war von Anfang an durch regelmässige Skype-Gespräche in den Projektaufbau involviert und gehe nun für sechs Monate nach Lima, um das Projekt vor Ort zu unterstützen.

Anna Näf
Aurorastrasse 27
5000 Aarau

078 849 28 25
Casa de Dios
04.01.2020
38 Bilder
weitere Bilder anzeigen
'