ENSA - erste Hilfe für psychische Gesundheit

Helfen lernen und sich selber stärken

Psychische Schwierigkeiten und Krisen gehören zu unserer Gesellschaft. Fast alle kennen mindestens eine Person, die davon betroffen ist. Konstruktiv und hilfreich darauf zu reagieren will gelernt sein. Psychische Probleme sind oft ein Tabu oder stigmatisiert. Als Kirchen wollen wir eine achtsame und sorgende Gemeinschaft sein und auf soziale Brennpunkte zu reagieren.

Frühzeitig reagieren

Es ist wichtig, psychische Probleme bei Angehörigen, Bekannten oder im Freundeskreis rechtzeitig zu erkennen, auf Menschen zuzugehen und Hilfe anzubieten. Denn je länger man wartet, desto schlimmer werden Probleme. Nichts tun ist immer falsch! Gleichzeitig stärken Sie sich durch das Wissen um psychische Gesundheit auch selbst.

Radio-Interview zum ENSA-Kurs im Unterwegs bei Radio Munot 26.6.2022:

Sie können helfen

In Zusammenarbeit mit „Pro Mente Sana“ bieten wir „ensa Erste-Hilfe-Kurse“ an.
Praxisnah vermittelt der Kurs Grundlagenwissen zu psychischen Krankheiten. Die Teilnehmenden werden befähigt, Betroffenen die notwendige Unterstützung zu geben. Die fünf Schritte zur Ersten Hilfe werden praktisch eingeübt. Sie lernen, konkrete Handlungsempfehlungen umzusetzen und unterstützende Gespräche zu führen.
Kirchenrätin, Referentin Diakonie
Franziska Bevilacqua
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen

052 681 48 80

Kurstermine

Kurs Fokus Erwachsene in Schaffhausen:
Samstag 18.02.2023 und 04.03.2023 in der Zwinglikirche, Hochstrasse 202, Schaffhausen (Bus Nr. 3 oder 24 bis Gemstübli). » Details und Anmeldung

In Planung: Samstag, 11.11. und 25.11.2023 08:30 – 12:00 Uhr / 13:30 – 17:00 Uhr, Ochseschüür, Pfrundhausgasse 3, Schaffhausen

Kosten: CHF 380.-/Person
Die Kantonalkirche übernimmt einen Anteil CHF 180.-- für Mitarbeitende der evangelisch-reformierten Kirche des Kanton Schaffhausen. Den entsprechenden Antrag mit Zahlungsbestätigung und Ihren Kontoangaben stellen Sie bitte an Franziska Bevilacqua, Evang.-ref. Kirche Schaffhausen, Pfrundhausgasse 3, 8200 Schaffhausen.
» Antragsformular für Kostenbeteiligung durch die Evang.-ref. Kirche

Dokumente

Interesse an zukünftigen ENSA-Kursen

Passt Ihnen der geplante Termin nicht, aber Sie hätten an einem ENSA-Kurs Interesse? Dann melden Sie uns dies hier. Besten Dank.
Vorname
Name
Kirchgemeinde
Funktion
Weitere ENSA-Kurse
Telefon
E-Mail
für automatische Bestätigung
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)