Der Schaffhauser Wirtschaftsethiker Arthur Rich

Zum 100. Geburtstag von Arthur Rich wurde am 21. Januar 2010 in Schaffhausen gefeiert. Hier sind die Referate sowie persönliche Erinnerungen gesammelt und Presseartikel. Ferner wurde das Sitzungszimmer des Kirchenrats zu Ehren des bekannten Schaffhauser Theologen Arthur Rich-Zimmer benannt. Es befindet sich an der Pfrundhausgasse 3, in der Altstadt von Schaffhausen.
Fotos Fotoberichte:
zum Gedenkgottesdienst in Hemmental
zur Gedenkfeier im Park-Casino

Pressemappe siehe unten.
Referate im Park-Casino 21.1.2010 siehe Ordner unten

REFERATE DER GEDENKFEIER IM PARK-CASINO
1 Walter Wolf: Arthur Rich – ein Klassiker der protestantischen Ethik
2 Silvia Pfeiffer: Pensées – Gedanken zu Arthur Rich
3 Thomas Wipf: Christsein in der einen Wirklichkeit –
Zur Bedeutung Arthur Richs für Theologie und Kirche heute.

SCHAFFHAUSEN ERINNERT SICH (Seitenzahl)
13 Pfarrer Otto Streckeisen: Erinnerungen an Arthur Rich
14 Pfarrer Dilgion Merz: Bapa Rich
15 Pfarrer Christoph Buff: Erinnerungen an Prof. Arthur Rich
16 Prof. Christoph Stückelberger: Der Sozialethische Kaffee
17 Alt Regierungsrat Paul Harnisch über Arthur Rich
18 Pfarrer Georg Stamm: Fünf Begegnungen mit Arthur Rich
21 Eine Frau aus Hemmental, die Arthur Rich als Pfarrer erlebt hat
Medien-Interviews (Auswahl) Schaffhauser Nachrichten 20.1.2010: Martin Edlin im Gespräch mit Walter Wolf; Kästchen zu Arthur Rich

Schaffhauser AZ: Interview mit Walter Wolf: 1.Seite; 2.Seite; 3.Seite

Unterwegs (Radio Munot): Sonntag 31. Januar 2010, 8 Uhr, Wiederholung 22 Uhr: Doris Brodbeck im Gespräch mit Silvia Pfeiffer und Walter Wolf. Danach online unter www.ref-sh.ch/munot
Dokumente
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 17.03.2015    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.82.93.116