Menu

Seelsorge

Wer mit Ereignissen wie Geburt und Tod konfrontiert wird, erlebt eine aufwühlende, befreiende, schmerzliche oder auch glückliche Zeit. Manchmal muss das besprochen werden.

Auch wer lange krank ist oder sonst wie eine schwierige bzw. besondere Zeit erlebt, möchte mitunter auf seelsorgerliche Hilfe zurückgreifen können.

Neben aller Seelsorge und Beratung, die erfreulicherweise oft ganz im Stillen und durch verschiedene Gemeindeglieder geschieht, stehen dafür insbesondere auch die Pfarrpersonen sowie speziell ausgebildete Seelsorgerinnen gerne zur Verfügung.
Seelsorge durch die Pfarrpersonen
Aus organisatorischen Gründen haben die Pfarrpersonen das Gemeindegebiet in zwei Kreise eingeteilt, deren Grenze die Biber bildet:

Zuständigkeit für Thayngen West sowie Unterer Reiat:
IMG_8287_Heidrun-3-4 (2)
Pfarrerin
Heidrun Werder
Dorfstrasse 13
8236 Opfertshofen

052 649 32 77


Zuständigkeit für Thayngen Ost sowie Barzheim:
171118_portraits_037_preview
Pfarrer
Matthias Küng
Kirchplatz 2
8240 Thayngen

052 649 28 75
Bild wird geladen...
Weitere Seelsorgerinnen
Aufgrund einer intensiven Seelsorgeausbildung stehen in der Kirchgemeinde ausserdem folgende akkreditierten Seelsorgerinnen für Gespräche zur Verfügung:

Susanne Bösch
Buchbergstrasse 7
8240 Thayngen

052 649 10 68


Christina Leinhäuser
Wistenstrasse 25
8240 Thayngen

052 649 25 17


Martina Strütt
Frohsinnweg 22
8240 Thayngen
Tel. 052 649 40 34
Bild wird geladen...
Evang.-ref. Kirchgemeinde Thayngen-Opfertshofen
Dorfstrasse 32, 8240 Thayngen
052 649 16 58
Stefan Bösch —  Portrait November 2017
Verantwortlich: Stefan Bösch
Bereitgestellt: 23.08.2018