Taufe

Taufe bei einem Waldgottesdienst<div class='url' style='display:none;'>/kg/lohn/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>19211</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Taufe bei einem Waldgottesdienst

IMG_20170827_105449957<div class='url' style='display:none;'>/kg/lohn/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>39852</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

IMG_20170827_105449957

Ein Kind ist geboren
Taufen finden bei uns in der Regel im Gemeindegottesdienst statt. Die Daten können Sie mit dem Pfarramt vereinbaren. Vorbereitend zur Taufe gibt es ein Taufgespräch mit den Eltern, bei dem über die Taufe und über Einzelheiten der Gottesdienstgestaltung gesprochen wird. Paten dürfen auch dabei sein, wenn sie möchten.
Die Taufe ist die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen und darum einmalig. In unseren Landeskirchen ist der Zeitpunkt für eine Taufe üblicherweise im Säuglings- oder Kindesalter.
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich später als Teenager oder Erwachsener taufen zu lassen.
Wenn Eltern wünschen, die Entscheidung zur Taufe ihren Kindern selber zu überlassen, ist es auch möglich, Kinder im Gottesdienst segnen zu lassen.
Bereitgestellt: 07.09.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch