Amtseinsetzung von Pfarrer Ivar und Marianne Siffert

Amtseinsetzung in Lohn —  v.l. Kirchenrätin Sabine Dubach, Pfarrer Ivar Siffert, Pfarrerin Marianne Siffert<div class='url' style='display:none;'>/kg/lohn/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4947</div><div class='bid' style='display:none;'>53881</div><div class='usr' style='display:none;'>1659</div>

Am 16. Juni wurde das Pfarrehepaar Siffert in einem feierlichen Gottesdienst ins Pfarramt Lohn-Stetten-Büttenhardt eingesetzt.
Marianne Siffert,
Das Pfarrehepaar Marianne und Ivar Siffert-Bendel sind von Kirchenrätin Sabine Dubach in der Kirche Lohn in ihr gemeinsames Amt in der Kirchgemeinde Lohn-Stetten-Büttenhardt eingesetzt worden. Im feierlichen und zugleich fröhlichen Gottesdienst brachte Ivar Siffert in der Predigt seinen Wunsch zum Ausdruck, die Menschen in der Gemeinde so zu begleiten, dass „jeder sich vom guten Hirten Christus begleitet und gesegnet fühlen kann“. Neben den Grüssen von Pfarrwahlkommission und Kirchenstand überbrachte auch Urs Lichtensteiger, Präsident von Stetten, ein Grusswort. Kinder der 6. Klasse spielten ein biblisches Theaterstück und ein ad hoc-Chor unter Leitung von Sabina Hess sang neben geistlichen Liedern das Reiat-Lied. Danach servierten die drei Landfrauenvereine einen reichhaltigen Apéro.
Bereitgestellt: 21.06.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch