Kollekte: Gartenprojekt für Flüchtlingsfamilien (K 9827)

Bild wird geladen... (Foto: Doris Brodbeck)
Kollektenansage:

Die Kollekte tragen wir heute zusammen für das Gartenprojekt für Flüchtlingsfamilien in der Breite in Schaffhausen. Gartenarbeit hilft den Flüchtlingsfrauen und ihren Familien, mit der neuen Heimat vertraut zu werden. Sie treffen sich wöchentlich in zwei Gärten in Schaffhausen. Der Garten in der Breite wird von der Kirchgemeinde Steig mit Freiwilligen begleitet. Wöchentlich treffen sich die Frauen, um im Garten zu arbeiten und über das Bepflanzen des Gartens und das Verwerten des Gemüses auszutauschen. Die Gärten tragen so auch zur gesunden Ernährung der Familien der Migrantinnen bei und ermöglichen Kontakte in deutscher Sprache. Es ergeben sich so auch Begegnungen mit Menschen im Quartier. Die Spesen der Freiwilligen Mitarbeiterinnen im Garten werden über Kollekten gedeckt. Auch ein Sitzplatz konnte mit Freiwilligenarbeit eingerichtet werden fürs gemütliche Zusammensitzen nach der Arbeit. Die Kollekte für das Gartenprojekt für Flüchtlingsfamilien in der Breite in Schaffhausen empfehle ich Ihnen herzlich für Ihre Spende.

» www.ref-sh.ch/garten

Diese Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9827) auf Postkonto PC 82-447-5. IBAN CH33 0900 0000 8200 0447 5
Den Kollektenverantwortlichen wurde ein Set von Kollekten-Einzahlungsscheinen zur Verfügung gestellt.


» Kollektenplan
Anmeldung en
Kontakt: Doris Brodbeck,