Kollekte: Blaues Kreuz

Bild wird geladen... (Foto: zvg)
Do. 31.12.2020 ganztägig
Kollektenbeschrieb (undatiert)
Kollektenbeschrieb:

Alkoholabhängigkeit zerstört das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen und kann sich auch auf die Arbeitssituation auswirken und in die Isolation führen. Beratung, Entzug aber auch Beschäftigungsangebote helfen aus der Vereinsamung heraus zu kommen. Das Blaue Kreuz bietet an der Neustadt 17 in Schaffhausen solche Beratungen an. Ein beliebtes Angebot sind auch die Impulswochen für Betroffene und Angehörige im Engadin, bei denen Mut für den persönlichen Alltag getankt werden kann. Einige Tage Auszeit können die Zukunft verändern. Ferner gibt es einen zweiten Arbeitszweig des Blauen Kreuzes für Suchtprävention bei jungen Menschen mit Ferienlagern, den Roundabout-Tanzgruppen und der Blue Cocktail Bar.

» www.blaueskreuz-sh-tg.ch (Erwachsene), » www.blaueskreuz-tgsh.ch (Jugendliche)

Diese gemeinsame Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9829) auf Postkonto PC 82-447-5, IBAN CH33 0900 0000 8200 0447 5
Den Kollektenverantwortlichen können ein Set von Kollekten-Einzahlungsscheinen anfordern.


» Kollektenplan
Kontakt: Doris Brodbeck,