Kollekte: Verein für Bewährungshilfe

Di. 31.12.2019 ganztägig
Kollektenbeschrieb (undatiert)
Kollektenbeschrieb:
Der Verein für Bewährungshilfe unterstützt die Arbeit der Gefängnisseelsorger und gewährt Hilfestellungen an inhaftierte, entlassene und weitere mit der Strafjustiz in Berührung gekommene Menschen: Besuche, Transporte, Kurse (z.B. „Deutschkurs für Gefangene“), Anschaffung von Sportgeräten, in besonderen Notlagen auch finanzielle Unterstützung für Entlassene; Öffentlichkeitsarbeit.

Diese gemeinsame Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9822) auf Postkonto PC 82-447-5.
Den Kollektenverantwortlichen wurde ein Set von Kollekten-Einzahlungsscheinen zur Verfügung gestellt.


» Kollektenplan
Kontakt: Doris Brodbeck,