Kollekte: Schaffhauser Bettagsaktion

So. 17.09.2017 ganztägig
Kollektenbeschrieb
Mit der Schaffhauser Bettagsaktion unterstützen die drei Landeskirchen dieses Jahr Programme des YWCA Haiti für Mädchen und junge Frauen.

Ankündigung:
Hoffnung für Mädchen in Haiti
Mit unserer Kollekte am Ausgang helfen wir Mädchen und jungen Frauen aus den Armenvierteln der Hauptstadt von Haiti, Port-au-Prince, ihre Fähigkeiten zu entwickeln.
Mit 7 Jahren kam Shania zu YWCA Haiti. Dort hiess es spielen und lernen anstatt stehlen und betteln. Shania fühlte sich gleich wohl. Das Lernen bereitete Shania grosse Freude und sie erledigte ihre Hausaufgaben stets zuverlässig. Nebst dem Schulischen lernte sie aber auch, sich selbst vor sexueller Ausbeutung zu schützen. Das ist bei so vielen Jugendschwangerschaften wie in Haiti von grosser Wichtigkeit. Auch bezüglich Hygiene und Umweltschutz lernte Shania viel Neues dazu. Shanias Wissensdurst ist immer noch unverändert gross. Sie liebt es, von ihren Mentorinnen zu lernen und die letzten Jahre haben ihr Selbstbewusstsein gestärkt.
Die Mädchen wie Shania lernen so auch Verantwortung zu tragen und haben einen positiven Einfluss auf ihre Familie und das Zusammenleben im Armenviertel. Herzlichen Dank für Ihre Spende, die den Mädchen und jungen Frauen auf Haiti zugute kommt. Der YWCA Haiti ist über das Schweizer Hilfswerk Horyzon mit dem Cevi Schweiz verbunden.

www.bettagsaktion.ch


Diese gemeinsame Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9703) auf Postkonto PC 82-447-5.
Den Kollektenverantwortlichen wurde ein Set von Kollekten-Einzahlungsscheinen zur Verfügung gestellt.


Kollektenplan
Kontakt: Doris Brodbeck
Autor: Doris Brodbeck    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52