Kollekte: Bibelgesellschaft

Bild wird geladen...
So. 29.08.2021 ganztägig
Kollektenbeschrieb, 8200 Schaffhausen
Kollekte des Bibelsonntags
Die Schweizerische Bibelgesellschaft unterstützt Sonntagschulen in Syrien.
Die syrischen Kirchen spielen heute eine wichtige Rolle. Für die christliche Minderheit (ca. 10 %)
im Land sind sie der identitätsstiftende geistliche und kulturelle Mittelpunkt.
Besonders schwer trifft es die Kinder. Das Leiden und die existenziellen Ängste der Eltern, die Erfahrungen von Krieg, Gewalt und Vertreibung, und besonders der Verlust der Geborgenheit eines Zuhauses lastet schwer auf ihnen.

SONNTAGSSCHULE UND MEHR
Die Sonntagsschularbeit der Kirchen in Syrien bietet Kindern einen Freiraum, um etwas von den schwierigen Situationen abzuschalten und innerliche Kraft zu tanken. Im gemeinsamen Spielen, im Hören von biblischen Erzählungen, im Basteln und Malen können sie Erlebtes verarbeiten. Ermöglicht wird dies durch speziell ausgebildete Mitarbeiter, die den Kindern Zeit und Aufmerksamkeit schenken.
Mit 30 Fr. finanzieren Sie 6 Kindern eine neue Kinderbibel.
Mit 75 Fr. tragen Sie zur Ausbildung eines Sonntagsschullehrers bei.

Die Schweizerische Bibelgesellschaft wurde mit Schaffhauser Beteiligung gegründet und unterstützt und fördert die Übersetzung, Herstellung und Verbreitung von Bibeln, Bibelteilen und biblischer Literatur im In- und Ausland.

Bring einem Kind am Anfang seines Lebens gute Gewohnheiten bei, es wird sie auch im Alter nicht vergessen. (Sprüche 22,6 - Gute Nachricht) Die Bibel ist ein wichtiges, zeitloses Buch, das für Menschen jeden Alters wertvolle Einsichten, Erkenntnisse und Lebensfreude bereithält. Die Schweizerische Bibelgesellschaft unterstützt und fördert die Übersetzung, Herstellung und Verbreitung von Bibeln, von Bibelteilen und biblischer Literatur im In- und Ausland. Seit 1955 setzt sie sich dafür ein, die Bibel in verständlicher, moderner und den Bedürfnissen angepasster Form zu den Menschen zu bringen.

Die Gottesdienstunterlagen zum Bibelsonntag sind ab Mitte Juni auf der Homepage finden:
» https://www.die-bibel.ch/angebote-fuer-sie/bibelsonntag/. Das Thema des diesjährigen Bibelsonntags lautet «Zukunft und Hoffnung in Zeiten des Umbruchs», Jeremia 29,1-14. Jeremia schreibt an das Volk Gottes im Exil in Babylon, um ihnen Hoffnung zu machen, trotz der langen Wartezeit von 70 Jahren. Gott verspricht ihnen, dass er da ist, sie erhört und sie in ihr Land zurückführen wird.

Diese gemeinsame Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9813) auf Postkonto PC 82-447-5, IBAN CH33 0900 0000 8200 0447 5
Die Kollektenverantwortlichen können ein Set von Kollekten-Einzahlungsscheinen anfordern.


» Kollektenplan
Kontakt: Doris Brodbeck,