Kollekte: Flüchtlingssonntag

Bild wird geladen...
So. 20.06.2021 ganztägig
Kollektenbeschrieb
HEKS Flüchtlingssammlung (K 9811)
Jeden Tag engagieren sich in der Schweiz viele Menschen ehrenamtlich für Geflüchtete. Sie helfen ihnen Deutsch zu lernen, sich im Alltag zurechtzufinden oder unterstützen ihre Kinder bei den Hausaufgaben. Diese Freiwilligeneinsätze sind sehr wertvoll – sowohl für die Geflüchteten als auch für unsere Gesellschaft. Für beide Seiten sind diese Begegnungen eine grosse Bereicherung. Das Hilfswerg der Evangelischen Kirche Schweiz, HEKS setzt sich für solche Begegnungen ein und trägt so bei zu einer gelingenden Integration.
Das HEKS setzt sich ebenso für Flüchtlingslagern im Ausland ein und hilft den Geflüchteten zu mehr Lebensqualität und besserer Hygiene und Gesundheit. Vielen Dank für Ihre Spenden.

Für den Flüchtlingssonntag stellt das HEKS auch Gottesdienstbausteine und Informationsmaterial zur Verfügung. Das HEKS engagiert sich seit 75 Jahren für Flüchtlinge und MigrantInnen in der Schweiz und weltweit.
» » HEKS Flüchtlingssonntag 2021 (Materialien)
» » Aufruf der EKS zum Flüchtlingssonntag

Gerne weisen wir Sie auch auf einen eindrücklichen Film hin, der das Leben von geflüchteten Landarbeiterinnen und -arbeitern in Süditalien zeigt und deren Schicksal mit der Jesus-geschichte künstlerisch verbindet. Es ist der Film «Das Neue Evangelium» des Schweizer Regisseurs Milo Rau. Weitere Informationen zum Film und zu den Spielorten finden Sie unter » https://dasneueevangelium-film.ch/.

Diese gemeinsame Gottesdienstkollekte wird über die Zentralkasse überwiesen mit dem Vermerk der Kollektennummer (K 9811) auf Postkonto PC 82-447-5, IBAN CH33 0900 0000 8200 0447 5

» Kollektenplan
Kontakt: Doris Brodbeck,