Wolfram Kötter

Palliative-Café

angehörige<div class='url' style='display:none;'>/kg/zwingli/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2965</div><div class='bid' style='display:none;'>54606</div><div class='usr' style='display:none;'>1194</div>
Mi. 25.09.2019, 18.00 bis 19.30 Uhr
Zwinglikirche, Hochstrasse 202, 8200 Schaffhausen
Thema: Seele in Not. Unterstützung pflegender Angehörige
Gäste: Pfr. Dr. Andreas Egli, Sozialdiakonin i.R. Bettina Hitz Bovey


Wenn Angehörige eine nahe stehende Person pflegen und betreuen, sind sie oft nur am "Funktionieren". Aber sie haben auch eine Seele.
Was ist ihr eigenes Erleben im Laufe einer Krankheitszeit? Wo liegen für sie die Belastungen, die viel seelische Kraft erfordern? Wo gibt es Ressourcen, die es ermöglichen, eine Situation zu bewältigen und selbst gesund zu bleiben?
Kontakt: Pfr. Wolfram Kötter
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch