Nicole Russenberger

Advents-Werkstatt

Advents-Werkstatt9<div class='url' style='display:none;'>/kg/zwingli/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4302</div><div class='bid' style='display:none;'>42124</div><div class='usr' style='display:none;'>543</div>

Auch dieses Jahr wurde in der Woche vor dem ersten Advent wieder fleissig gearbeitet. Es ist eine langjährige Tradition in der Zwingligemeinde die Kirche für die Adventszeit selbst zu dekorieren. Dies macht seit vielen Jahren unsere Blumengruppe. Am Mittwoch ist der Saal jeweils für die Advents-Werkstatt geöffnet. Alle die Lust haben, sind eingeladen ein Gesteck oder einen Kranz selber zu binden. Seit drei Jahren findet am Nachmittag ein Kinderkranzen/basteln statt.
Nicole Russenberger,
Dieses Mal war die Advents-Werkstatt sehr gut besucht und der Saal hat sich mit einer lustigen und motivierten Kinderschar und deren Begleitung gefüllt. Mit Unterstützung von Sirpa Chillon Förster konnten auch die Kleinsten sich im kleben, basteln, malen und schneiden vertiefen. Rita Baumann von der Blumengruppe gab den Grösseren wertvolle Tipps, damit der Kranz schön und satt gebunden wird. Der Eifer, die Freude und Kreativität der Kinder waren dann auch die Belohnung für die gute Vorbereitung. Schon Wochen vor dem Anlass wird im Team fleissig Material gesammelt und für die Woche schön hergerichtet. Allen Beteiligten ein grosses und herzliches Dankeschön. Die Zwinglikirche etnwickelt sich auch durch diesen Anlass immer mehr zu einem Begegnungsort im Quartier. Und das ist einfach eine grosse Freude!
Bereitgestellt: 01.12.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch