Historische Dokumente und Publikationen (Hugenotten und Waldenser in AG-ZH-SH)

Gerne möchten wir die historische Forschung zur Thematik der Hugenotten und Waldenser in Schaffhausen fördern. Hinweise sind willkommen!

Aargau

Werner Hausmann: Die Hugenottenfamilie Brutel de la Rivère von Schafisheim, in: HEIMATKUNDE AUS DEM SEETAL. Jahresschrift 2018, S. 20-55 digital erhältlich als kostenpflichtiges pdf

Heiner Halder, Leonie Meier: Geflüchtet um des Glaubens willen: Auf den Spuren der Hugenotten im Aargau, in: Lenzburger Neujahrsblätter, 3 (2015)

Lucienne Hubler: Henri de Rohan, in: Historisches Lexikon der Schweiz, online 2012

Régine Lagarde: Glaubensflüchtlinge in Aarau im ausgehenden 17. Jahrhundert, in: Bulletin, hg.v. Schweizerische Gesellschaft für Hugenottengeschichte, Band 27, Bern 2006.

Heidi Neuenschwander: Hugenotten im alten Berner Aargau nach 1685 – Die Brutel de la Rivière als Wirtschaftspioniere / L’ancienne Argovie Bernoise et les huguenots après 1685 – Les Brutel de la rivière, pionniers de l’économie, Bulletin Schweizerische Gesellschaft für Hugenottengeschichte, No 11 Dez 1990, S. 9-13 (traduction S. 14-18)

Friedrich Ebrard, Die Hugenottengemeinde Aarau (1685-1699), in: Argovia, Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau, 50. Band, Verlag H. R: Sauerländer & Co, Aarau 1939, S. 67-123 » als E-Periodikum online

Jochen Desel: Guillaume Barjon – Hugenottenpfarrer in den Cevennen und Mitbegründer von Bad Karlshafen an der Weser, in: Zeitschrift des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde, 1993, Band 98, Sonderdruck

Friedrich Ebrard, Aus der Vorgeschichte der Hugenottenstadt Karlshafen an der Weser 1685-1705, Verlag des Deutschen Hugenotten-Vereins, Heft 2, Berlin 1938

Paul Erismann, Heiliges Erbe, Bilder aus der Kirchengeschichte der Heimat für das reformierte Aargauer Volk, Verlag H. R. Sauerländer & Co, Aarau 1953

A. Lüthi, G. Boner, M. Edlin, M. Pestalozzi, Geschichte der Stadt Aarau, Verlag H. R. Sauerländer 1978

Zürich

Barbara Hutzl-Ronge: Zürich. Spaziergänge durch 500 Jahre überraschende Stadtgeschichten, atVerlag, Aarau/München 2019: S. 267-305 Taschenuhren und Strümpfe. Das «Grand Refuge» der Hugenotten in Zürich, S. 307-331 Bergbauern und Helden des Glaubens. Die Waldenser und die Reformation in Zürich

Schweizerische Gesellschaft für Hugenottengeschichte: Bulletin No 22 200/01, S. 7-22 Le rôle de Zurich dans le Refuge Huguenot / Das « Refuge » der Hugenotten in Zürich (Bruno Barbatti, f/d), 23-27 Henri de Mirmand - une grande figure de Refuge à Zurich (Anne S. Faigle, f), Kleidermandat vom 30. Mai 1695 (d/f), S. 30-32 Henry de Rohan in Zürich (Simone Saxer, f/d)

Heinzpeter Stucki: Der Zürcher Rat und die Aufhebung des Edikts von Nantes über die Niederlassung der Refugianten, Bulletin Schweizerische Gesellschaft für Hugenottengeschichte, No 10 Juni 1990 (8. Jg), S. 7-20, resumé S. 21-24)

Heinzpeter Stucki: La politique de Zurich à l'égard des vaudois, in: Albert de Lange, Dall'Europa alle valli valdesi, Collana della società di studi valdesi Nr. 11, Claudiana, Turin 1990, S.115-126

Bruno Barbatti, Das „Refuge“ in Zürich. Ein Beitrag zur Geschichte der Hugenotten- und Waldenserflüchtlinge nach der Aufhebung des Edikts von Nantes und zur Geschichte der Stadt Zürich, Diss. Zürich, Zürich 1957.

Walter Bodmer, Der Einfluss der Refugianteneinwanderung von 1550–1700 auf die schweizerische Wirtschaft. Ein Beitrag zur Geschichte des Frühkapitalismus und der Textilindustrie, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte. Beiheft ; Nr. 3, Zürich, 1946.
1946. » Digital erhältlich unter e-helvetica

Schaffhausen

Rudolf Uzler, Schaffhausen und die französischen Glaubensflüchtlinge, Diss. Zürich, Schaffhausen 1940.

Schaffhauser Magazin 1/1985, 8.Jg., «Schaffhausen, Zuflucht der Bedrängten», S. 48-51 Rudolf Uzler: Schaffhausen und die Hugenotten, S. 51-55 Kurt Bächtold: Schaffhausen und die Waldenser, S. 56-57 Jean Zimmermann: Die französische Kirche in Schaffhausen ist 300 Jahre alt.

Les plus beaux jours (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 69 - 1992, Einleitung v. Fred W. Felix, S. 33-46)
» Bodenseebibliotheken

Paul-André Douady, L'Eglise réformée française de Schaffhouse. 300 ans (1685–1985). Un aspect de l'histoire schaffhousoise, Schaffhausen 1985. Bro Scaph 31

Sarah Lüdemann, Schaffhouse et les réfugiés huguenots. Mémoire de maîtrise. Université Paris I, Panthéon-Sorbonne, [Typoskript], Paris 1994. Staatsarchiv Schaffhausen.

Walter R. C. Abegglen: Daniel de Savoye - ein Hugenotte als Porträtist in Schaffhausen, in: Schaffhauser Beiträge zur Geschichte Bd. 91, Schaffhausen 2019, S. 147-159

Häuser- und Strassenverzeichnis - Stadtarchiv Schaffhausen
Bilder Datenbank online - Stadtarchiv Schaffhausen

sog. Exulanten-Akten im Staatsarchiv Schaffhausen mit Findmittel unten bei Dateien (pdf)

Weitere Quellenhinweise zum Stadtrundgang Schaffhausen:

Jochen Desel: Der Waldenserpfarrer David Clément, Geschichtsblätter Verlag des Deutschen Hugenotten-Vereins XVII. Zehnt.Heft 2, Obersickte/Braunschweig 1976

Theo Kiefner: Die Waldenser auf ihrem Weg aus dem Val Cluson durch die Schweiz nach Deutschland 1532-1755, Bd 1 Reformation und Gegenreformation im Val Cluson 1532-1730, Göttingen 2. durchgesehene Auflage 1986, S. 375-376 (Nr. 29 David Clément),
Bd 2 Vorübergehend nach Deutschland 1685-1698, Göttingen 1985, S. 87 (David Clément)

Schweiz

» Via Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser in der Schweiz

» Historisches Lexikon der Schweiz: Protestantische Glaubensflüchtlinge

Eberhard Gresch, Die Hugenotten. Geschichte, Glaube, Wirkung, 4. überarbeitete Auflage, Leipzig 2009.

Fred W. Felix, Die Ausweisung der Protestanten aus dem Fürstentum Orange 1703 und 1711–13, Bad Karlshafen/Bern 2000 (Geschichtsblätter der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft e. V., 33 = Publikationen der Schweizerischen Gesellschaft für Hugenottengeschichte, 6).

Lise Gacond: Bibliographie du refuge huguenot en suisse après la révocation de l'édit de Nantes, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Bd. 36, Basel 1986, S. 368-391 » Digital erhältlich unter e-periodica

Die Hugenotten in der Schweiz. Le Refuge huguenot en Suisse [Ausstellungskatalog], Musée historique de l’ancien-évêché, Lausanne 1985.

Rémy Scheurer, Durchgang, Aufnahme und Integration der Hugenottenflüchtlinge in der Schweiz, in: Rudolf von Thadden, Michelle Magdelaine (Hrsg.), Die Hugenotten. 1685–1985, München 1985, S. 38–54, 225.

A. Armand Hugon, E.A.Rivoire: » Gli esuli valdesi in Svizzera 1686-1690 (1974), in: Collana della scietà di sutdi valdesi, Torre Pellice 1974

Dokumente