Schweizer Hugenotten-Film feiert Première

: Gemeindesaal in Vordemwald
: Gemeindesaal in Vordemwald
Einen rauschenden Erfolg durfte der Film von Markus Plüss bei der Filmpremière in der Aargauer Gemeinde Vordemwald feiern: 250 Personen erschienen und ehrten damit das Werk über die Geschichte der vor bald 450 Jahren in der Region ansässig gewordenen Familie Plüss und der französischen Glaubensflüchtlinge, der Hugenotten.
Das Zofinger Tagblatt und die Zofinger Nachrichten berichteten im Voraus bzw. danach über das Ergeignis. Viele Nachfahren der Familie Plüss sind sich noch immer ihrer "hugenottischen" Abstammung bewusst. Der Film verfolgt die Geschichte zurück bis in die südfranzösische Stadt Nîmes. » Bericht Zofinger Tagblatt von Filmpremière in Vordemwald, » weitere Medienberichte
Regionaljournal AG-SO 6.5.2022, 17.30 Uhr:


Filmvorführung 94 Minuten.
Filmmusik: David Plüss
Sprecherin und Sprecher: Marianne Weber, Raphael Burri, Matthias Albold
Flyer Filmbeschreibung
Trailer auf Youtube

Weitere Filmvorführungen sind bereits angekündet oder in Planung.
Film pluss.huguenots
10.05.2022
9 Bilder