Menu

Väter-Kinder-Wochenende im Toggenburg

20190907_133109<div class='url' style='display:none;'>/kg/thayngen-opfertshofen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5231</div><div class='bid' style='display:none;'>55438</div><div class='usr' style='display:none;'>517</div>
43 Väter und Kinder verbrachten übers Wochenende vom 6.-8. September ein gemütliches Wochenende.
Matthias Küng,
Untergebracht waren wir in einem schönen Lagerhaus oberhalb von Alt St. Johann, von wo aus man eine prächtige Aussicht hatte auf den Säntis und das Toggenburg. Am Freitagabend lebten wir uns etwas im Haus ein und lernten einander kennen. Als die Kinder im Bett waren, sassen wir Männer noch bei einem Glas Wein zusammen und liessen den Tag ausklingen. Einige Familien waren das erste Mal dabei. Mit Rainer Bäurle und Martin Ruckstuhl hatten wir zwei ausgezeichnete Leute für die Küche gefunden. Die Haupt-Organisatoren des Wochenendes waren Martin Tartler und Joe Bürgi. Für Martin war es bereits das zehnte Wochenende, an dem er dabei war, und das neunte, an dem er verantwortlich mitarbeitete!
Joe hatte die Wanderung am Samstag vorbereitet und führte uns über die imposanten Thurwasserfälle hinauf zum einzigartig gelegenen Spiel- und Grillplatz Laui. Er ist direkt an der Thur gelegen, mit herrlichem Blick auf den Säntis. Unterwegs trafen wir eine Herde Lamas auf einer Wiese. Beim Grillplatz empfingen uns unsere Köche, die dort unterdessen das Mittagessen vorbereitet hatten. Bald konnte jeder eine feine Steinemann-Wurst verzehren. Dann war viel Zeit zum Spielen. Einige Kinder versuchten sich beim Scheiten von Grillholz, unter Anleitung ihrer Väter. Einmal musste eine Jacke im Bach von etwas Kuh-Hinterlassenschaften gewaschen werden. Aber der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Auch das Wetter wurde immer freundlicher. Bald wärmten uns einige Sonnenstrahlen. Unser Gottesdienst fand dieses Mal unter freiem Himmel statt, mit vielen Liedern und der Bibel-Geschichte vom Vater und seinen zwei Söhnen. Zurück im Lagerhaus war bis zum Abendessen genügend Zeit zum Ausruhen und Reden auf der sonnigen Terrasse oder zum Spielen im und um das Haus. In der Männerrunde am Ende des Tages diskutierten wir angeregt darüber, was Vater-Sein eigentlich ausmacht – ein für viele wertvoller Austausch!
Nach einem feinen Zmorge mit selbstgebackenem Zopf machten wir uns schon bald ans Putzen des Hauses. Da kein Ende des strömenden Regens in Sicht war, entschieden wir uns, das Wochenende im Hallenbad Wil zu beschliessen. Dort konnten sich alle noch einmal austoben, auf der Rutschbahn, draussen auf dem Sprungbrett oder im warmen Aussenbad. Müde, aber zufrieden, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Väter Kinder WE 2019
09.09.2019
48 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Matthias Küng und Weitere
Evang.-ref. Kirchgemeinde Thayngen-Opfertshofen
Dorfstrasse 32, 8240 Thayngen
052 649 16 58
171118_portraits_037_preview
Verantwortlich: Matthias Küng
Bereitgestellt: 09.09.2019