Familienferienwoche im Engadin

IMG_3407<div class='url' style='display:none;'>/kg/steig/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5195</div><div class='bid' style='display:none;'>54954</div><div class='usr' style='display:none;'>1070</div>

Erwachsene und Kinder entdeckten die Schönheiten des Engadins.
Admin Steig,
31 Gemeindeglieder brachen am Sonntag auf nach S-chanf. Das Lagerhaus war geräumig. Jede Familie hatte ihr eigenes Zimmer. Nach dem Morgenessen wurde das Picknick zusammengestellt. Nach 10 Uhr unternahmen wir jeweils einen Ausflug ins Oberengadin. In diesem Jahr standen folgende Wanderungen auf dem Programm: von Muottas Muragl zum Lej Muragl, von Morteratsch zum Gletscher und von Preda zum wunderschönen Lai da Papulogna. Am Regentag war der Besuch des Hallenbades in Zernez ideal.
Nach einer Wanderung kehrten wir zufrieden nach S-chanf zurück. Die Kinder wollten sich dann aber nicht erholen. Fussball oder baden im Brunnen vor dem Haus war jeweils angesagt. Wir erlebten eine schöne Ferienwoche. Die Atmosphäre war ausgezeichnet. Das Essen vorzüglich. Erstmals waren Marlene Wiese und Birgit Leu zuständig für das Essen. Sie zauberten wunderbare Menues auf den Tisch. Herzlichen Dank.
Auch im nächsten Jahr wird es dieses Angebot wieder geben: vom 2. bis 7. August 2020.
Martin Baumgartner




Bereitgestellt: 15.08.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch