Beatrice Heieck-Vögelin

Verabschiedung von Ruth Gehring im Gottesdienst vom 3. Advent

Bild 04 (Foto: Beatrice Heieck-Vögelin)

Im Gottesdienst vom 3. Advent wurde Ruth Gehring, Mitarbeiterin Sozialdiakonie, in der Kirchgemeinde St.Johann-Münster verabschiedet.
Beatrice Heieck-Vögelin,
Nach fast 12 Jahren lässt sich Ruth Gehring auf Ende Jahr frühpensionieren. Etliche aus der Gemeinde liessen es sich trotz eisiger Temperaturen nicht nehmen, in den von Pfr. Andreas Heieck ganz auf die Verabschiedung von Ruth Gehring ausgerichtete Gottesdienst zu kommen. Kirchenstandspräsidentin Bettina Hoffmann würdigte die Arbeit von Ruth Gehring. Sie erwähnte, mit wieviel Engagement und Initiative Ruth Gehring verschiedene Anlässe in diesen Jahren ins Leben gerufen hat und wie sie vor allem auch ihre Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit schätzte.
Nun freut sich Ruth Gehring, wie sie in einem Interview mit Bettina Hoffmann verriet, auf ruhiger werdende Zeiten, in der sie den Morgen "zelebrieren" könne. Auch werde sie nun mehr Zeit zum Wandern haben. So hoffen wir, dass ojr der von der Kirchgemeinde geschenkte Tagesrucksack zusammen mit einem Gutschein Freude bereiten.
Im Anschluss an den Gottesdienst hatten die Gemeindeglieder Zeit, sich bei einem feinen Apéro von Ruth Gehring zu verabschieden.
Bereitgestellt: 11.12.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch