Beatrice Heieck-Vögelin

ökumenische Kindertage 2022

DSCF3992 - Kopie (Foto: Daniel Müller )

Eifach guet - so lautete das Motto der diesjährigen Kindertage. Und es war "eifach guet", dass nach einer Zwangspause von 2 Jahren die Kindertage wieder stattfinden konnten.
Beatrice Heieck-Vögelin,
Nach zwei Jahren war es endlich wieder so weit. Die ökumenischen Kindertage konnten im HofAckerzentrum Buchthalen stattfinden. Die Kirchgemeinden Buchthalen, St.Johann-Münster und St.Konrad luden dazu ein. Auch wenn nicht so viele Kinder wie üblich daran teilnahmen, es kam eine muntere Schar zusammen.
Nachdem am ersten Morgen die Kinder die Geschichte des dankbaren Huhns gehört hatten, teilten sie sich in drei Gruppen auf. Da wurde eine grossartige Kartonstadt aufgebaut, aus einfachen Eierkartons entstanden tolle Bastelarbeiten und eine spannende Schatzsuche führte durch Buchthalen. Wurde die Schatztruhe geknackt, fand sich etwas "Eifach guet Süesses" in der Truhe.
Der zweite Tag begann mit der biblischen Ostergeschichte verbunden mit der Legende, wie Maria Magdalena den Osterglauben Kaiser Tiberius anschaulich mit einem Ei erklärte, anschliessend wurde im Buchthalerwald ausgiebig gespielt. Dass das Wetter mitspielte, war ein besonderes Geschenk. Nach dem Mittagessen, wo Cervela, Bratwurst und Schlangenbrot hoch im Kurs standen, konnten alle ein Herz aus Draht formen, das nachdem es im Feuer gebrannt wurde, als Geschenk nach Hause gegeben wurde. Mit einem Familiengottesdienst unter der Leitung von Daniel Müller schlossen wir dankbar die Kindertage ab und genossen anschliessend den Apéro im Foyer.
"Eifach guet" waren die Kindertage - das war die einheliige Meinung der Kinder sowie der jugendlichen HelferInnen und des erwachsenen Leiterteam.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die es ermöglichten, dass diese Kindertage wieder stattfinden konnten.
Wir freuen uns darauf, wenn im nächsten Jahr in den Frühlingsferien wieder die ökumenischen Kindertage im April stattfinden können.

Bereitgestellt: 01.05.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch