admin sjm

Freiluftgottesdienst beim Münster

bild 2 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;admin&nbsp;sjm)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/sjm/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5730</div><div class='bid' style='display:none;'>61343</div><div class='usr' style='display:none;'>1154</div>

"Sei behütet!" Unter diesem Leitgedanken fand der Familiengottesdienst in der Münstersenke statt. Diesen guten Wunsch gab Pfarrerin Beatrice Heieck-Vögelin den Kinder zu Beginn des neuen Schuljahres mit.
admin sjm,
Hüte sind wieder in. Und Hüte machen, genau wie Kleider, auch Leute. Zur Einstimmung auf das Thema "behütet sein" brachte Kinder- und Jugendmitarbeiterin Stephanie Signer einen grossen Korb voller verschiedener Hüte mit. Einige mutige Kinder kamen dann nach vorne und probierten diese an. Zu jedem Hut wurde eine bestimmte Persönlichkeit vorgestellt.
Auch die zahlreichen Redewendungen rund um den Hut kamen im Gottesdienst zur Sprache. Aber ein besonders kostbarer Hut stand schliesslich im Mittelpunkt, symbolisch durch einen himmelfarbenen Hut mit Wolken dargestellt. Gemeint war der Schutz, den wir durch Gott erfahren dürfen, einen Himmelshut sozusagen, der uns behütet auf all unseren Wegen. In diesem Sinne war auch die Predigt über die Geschichte Bileams und seinem Esel zu verstehen, die die Pfarrerin so lebendig erzählte. Der Esel war nicht etwa störrisch, als er einfach vom Weg abging, sondern er sah den Engel, den Gott zum Schutz von Bileam geschickt hatte. Gott beschützt und nimmt den Menschen in seine Obhut.
In dieser Gewissheit gab es für die Erwachsenen nach dem Gottesdienst einen Apéro, während sich die Kids im Kreuzgang bei Spiel und Spass noch etwas austoben durften. Ein durchwegs gelungener Schulanfangsgottesdienst!
Bereitgestellt: 26.08.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch