Tony Emini

Mitarbeiteranlass Stadtverband 2020

IMG_6451<div class='url' style='display:none;'>/kg/sjm/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5729</div><div class='bid' style='display:none;'>61335</div><div class='usr' style='display:none;'>651</div>

Trotz Corona Pandemie - mit einer etwas geringeren Anzahl Teilnehmenden - fand am 21. August 2020 der Mitarbeiteranlass des Stadtverbandes statt. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass vom neuen Organisten Andreas Jud.
Tony Emini
50 Mitarbeitende, Behördenmitglieder, Synodale und Delegierte des Stadtverbandes fanden sich in bester Stimmung zum diesjährigen Mitarbeiteranlass im Restaurant Schönbühl ein.

Der Anlass fing direkt mit einem Klavierstück von Johann Sebastian Bach, Goldbervariationen BWV 988 Aria an. Reto Dubach begrüsste danach alle Besucher zu diesem Anlass.

In der Präsentation wurde der Verband in Zahlen zusammengefasst. Es zeigte sich wie im Vorjahr ein Rückgang an Mitgliedern. Trotz momentan noch stabilen Einnahmen müssen wir uns bemühen, diesen Rückgang einzudämmen.

Die zugrundelegende Idee des Verbandes ist mit weniger Aufwand eine grössere Wirkung zu erzielen.

Die Ziele des Verbandes sind, die freiwerdenden Pfarrstellen ebenbürtig zu ersetzen, attraktive und zeitgemässe Pfarr- und Diakoniestellen zu erhalten, die drohenden Einnahmenausfälle, durch den Mitgliederschwunds, mittel und längerfristig zu verkraften und neben der älteren vermehrt auch die jüngere und mittlere Generation anzusprechen.

Anschliessend gab es ein Stück von Edvard Grieg aus Lyrische Stücke Heft IV, Melodie Op. 47

Wie jedes Jahr werden neue Mitarbeitende vorgestellt. Herzlich Willkommen!
Nicolette Stoll, Mesmerin St. Johann-Münster / Margrit Möckli, Reinigung Aushilfe / Andreas Jud, Organist St. Johann und Münster / Gertrud van Vliet, Sachbearbeiterin Geschäftsstelle / Jolanda Walther, Öffnungs- + Schliessdienst / Tony Emini, Lernender Geschäftsstelle / Sandra Mühle, Katechetin Steig

Einige Dienstjubiläen gab es ebenfalls zu feiern und zu verdanken.
Peter Leu, Organist St.Johann-Münster, 30 Jahre / Isabel Keller, Mesmerin Steig + St.Johann-Münster, 20 Jahre / Hansueli Scheck, Mesmer Steig + Zwingli, 15 Jahre / Miriam Gehrke Kötter, Pfarrerin Zwingli, 10 Jahre / Wolfram Kötter, Pfarrer Zwingli, 10 Jahre / Edith Koch, Mesmerin Steig, 10 Jahre

Nachfolgend ein Stück von Claude Debussy, "La Fille aux cheveux de lin".

Wie vielen schon bekannt ist, tritt unser Personalreferent Patric Studer nach 5½ jähriger Dienstzeit zurück.
Wir sagen danke für dein grosses Engagement als Personalreferent, das kollegiale Miteinander im Vorstand, die wahrnehmbare Empathie, das Nachfragen, Mitdenken und Mittragen, das offene Ohr und die einfühlsame Anteilnahme. Wir wünschen Patric Studer weiterhin alles Gute!

Zum Schluss der Präsentation gab es noch etwas von Joseph Haydn, Sonate Es-Dur Hob XVI:49 III. Finale.

Der anschliessende inoffizielle und kulinarische Teil bot Möglichkeit zum Gespräch, zum Kennenlernen und zum Informationsaustausch.
Bereitgestellt: 26.08.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch