Stephanie Signer

Das Bermuda Dreieck im Hofmeisterhuus

IMG_4036<div class='url' style='display:none;'>/kg/sjm/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5134</div><div class='bid' style='display:none;'>54107</div><div class='usr' style='display:none;'>1320</div>

Die Theatergruppe FunFactory zeigt sich sturmerprobt und bringt die Zuschauer zum Lachen.
Stephanie Signer,
Die Schauspielerinnen der Theatergruppe FunFactory luden unter der Leitung von Stephanie Signer am vergangenen Freitag zu einem offenen Abend ins Hofmeisterhuus ein. Gezeigt wurde das Theaterstück mit dem geheimnisvollen Titel: "Das Bermuda Dreieck". Das Stück im Stück sorgte für heitere Unterhaltung. Folgendes war passiert: eigentlich warteten Lehrerkollegium und Eltern gespannt auf die Aufführung des Schultheaters. Aber alle Schauspieler waren auf einmal verschwunden, so dass den Lehrern nichts anderes übrig blieb, als selbst in die Rollen zu schlüpfen. Dies gelang allerdings mehr schlecht als recht und als am Ende auch noch die ganze Schule unter Wasser stand, war klar, dass es sich nicht um eine Bühnenhalluzination, sondern um das mysteriöse Bermuda Dreieck handelte.
Den Teilnehmerinnen der FunFactory gelang es, ihre Doppelrollen gekonnt auszufüllen.
Vollends zum Lachen brachten sie das Publikum, als im Anschluss an das Theaterstück noch die Improvisationsübung "Freeze" gezeigt wurde. Ohne Absprachen spielten die Jugendlichen munter drauf los und bewiesen ihr Talent.
Die nächste FunFactory findet nach den Sommerferien am 23. August um 19 Uhr im Hofmeisterhuus statt. Alle 5. bis 8. Klässler, die Freude am Theaterspielen haben, sind herzlich dazu eingeladen und können sich bei Stephanie Signer anmelden.
Bereitgestellt: 03.07.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch