Gemeinsame Christnachtfeier

Bild wird geladen...
Christnacht in Schleitheim (Foto: Doris Brodbeck)
Frieden auf Erden - warum spüren wir davon so wenig? Die Geburt Christi sei wie die Ruhe im Auge des Taifuns, erklärte Pfarrer Heinz Dutler ein Bild mit Maria und dem Jesuskind. Agnes Hafner liess in der Weihnachtsgeschichte zwei Engel miteinander darüber sprechen und fand den Grund für das noch nicht eingetroffene Friedensreichs in der Liebe Gottes zu den Menschen.
Marine Gugelmann-Eggli begleitete die Christnachtfeier abwechselnd auf beiden Orgeln und dem Klavier. Die Gemeinde durfte viele Weihnachtslieder mitsingen, darunter auch "Dies ist der Tag" und "Die heiligste der Nächte", zwei "Schleitheimer" Weihnachtslieder.