Konzert Trio contrasto mit Lisa Stoll

Bild wird geladen...
: Konzert in Schleitheim
Unterschiedlicher könnten die drei Instrumente nicht sein, mit denen das Trio Contrasto auftritt. Trotzdem ergänzen und unterstützen sie sich so gekonnt, dass eine wunderschöne Harmonie entsteht.
Zu hören ist eine bunte Mischung von Werken aus dem 17. bis 20. Jahrhundert. Die Schweizerin Lisa Stoll (Alphorn) und die beiden tschechischen Musiker Jitka Baštová (Akkordeon) und Jindřich Macek (Laute) vereinen auf virtuose Art und Weise schweizerischen und tschechischen Charakter.

Lisa Stoll hat mit acht Jahren Ihre Leidenschaft zur Blasmusik entdeckt und beginnt Cornet zu spielen. Zwei Jahre darauf folgt das Alphorn und damit beginnt die musikalische Reise. Sie gewinnt einige Nachwuchswettbewerbe, unter anderem den Stadlstern vom Musikantenstadl. Mittlerweile musiziert sie in der ganzen Schweiz und im Ausland und hat schon sechs Solo-CDs veröffentlicht.
Jitka Baštová machte an der Akademie der musischen Künste in Bratislava im Jahr 2014 einen Masterabschluss auf dem Akkordeon und gibt derzeit an der Musikschule in Havlíčkův Brod in Tschechien Unterricht.
Jindřich Macek ist mehrfach ausgezeichneter Lautenist und spielt als Solist in verschiedenen Kammerensembles. Er ist Direktor der Musikschule in Havlíčkův Brod.

» Anmeldung erwünscht