Täuferfamilien-Geschichte aus Schleitheim

Bild wird geladen...
Dale Bechtel im Gespräch
Die Geschichte der Auswanderung seiner Familie aus Schleitheim nach Deutschland, in die USA und dann nach Kanada erzählte der Journalist Dale Bechtel persönlich und stellte sie zugleich in den grösseren politischen und gesellschaftlichen Kontext der jeweiligen Zeit. Anschliessend gab es im Museum Schleitheimertal einen reichhaltigen Apéro. Der Abend war sehr gut besucht und stiess auf Anklang.
Doris Brodbeck,
Dale Bechtel ist heute im Kanton Bern verheiratet. Sein Onkel hat über die Familiengeschichte geforscht, die ihn bis nach Schleitheim zurückführte. Der Vorfahre Christian Bächtold wurde um 1648 wegen seiner täuferischen Glaubens vom Rat in Schaffhausen ausgewiesen, nach Gefängnisaufenthalten, Enteignungen und Verhören.

Doris Brodbeck hat die Ausweisung von Christian Bächtold aus der Perspektive seiner Frau Anna Meyer als Weihnachtsgeschichte aufgrund von historischen Hinweisen nacherzählt. vgl. » www.taeuferweg.ch