Sanierung des Kirchengeläuts

Schleitheim Kirche<div class='url' style='display:none;'>/kg/schleitheim/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4954</div><div class='bid' style='display:none;'>51658</div><div class='usr' style='display:none;'>567</div>

Bis Ende August ist das Geläut eingestellt. Wer es bereits vermisst, kann hier die Glocken online hören. Sie werden zukünftig mit einem neuen Klöppel sanfter geschlagen.
Heinz Dutler,

Volles Geläut (Sonntag einläuten, Winter Samstag 17 Uhr):


Weitere Glockenklänge vom Schleitheimer Glockenturm: Kirchengeläut

Information des Gemeinderats Schleitheim an den Klettgauer Boten 10 April 2019:
Vor kurzem hat der Gemeinderat über die Auftragsvergabe der Sanierung des Kirchengeläutes in dieser Zeitung berichtet. Darauf hat die Firma Rüetschi in Aarau, die den Auftrag für die Sanierung erhalten hat, die Planung der Massnahmen angepackt und den Zeitplan für die Ausführungen vorgelegt.

Das Kirchengeläut verstummt ab Ostern bis in den August.

Das aus dem Jahre 1901 stammende Geläut muss in sämtlichen Bestandteilen einer gründlichen Prüfung unterzogen werden. Dazu die wichtigsten Informationen.

Ab dem 22. April 2019 beginnt die Demontagephase und soll fünf Wochen dauern.
Die Demontage der Antriebe und der Glocken ist die erste Massnahme, die ausgeführt wird. Die Glocken bleiben im Kirchturm, da an den Glocken, ausser der Montage neuer Klöppel, keine Sanierungsmassnahmen geplant sind.

Darauf folgt die Demontage des Glockenstuhls, der zu Zwecken einer gründlichen Behandlung für einen neuen Korrosionsschutz in alle Einzelteile zerlegt werden muss. Dies geschieht wie auch die Überprüfung der Lager, Antriebe und Joche, in der Werkstatt. Für diese Phase sind ebenfalls fünf Wochen geplant.

Die Montagephase soll Ende Juli beginnen und der Abschluss der ganzen Sanierung ist auf den 26. August 2019 terminiert. Hoffen wir, dass der vorgesehene Terminplan so umgesetzt werden kann und die Gemeinde sich auf das neue Geläut, das weicher erklingen soll, freuen kann.
Zu gegebener Zeit wollen wir sie mit den neuesten Informationen zu diesem Projekt auf dem Laufenden halten.

Gemeinderat Schleitheim
Autor: Heinz Dutler     Bereitgestellt: 03.05.2019