"Ich weiss gar nicht, wohin ich schauen soll!"

Bild wird geladen...
Auch dieses Jahr war wieder das Bergrennen Oberhallau. Auch ein kurzer Gottesdienst fand wie gewohnt statt.
Jasmin Küenzi,
"Ich weiss gar nicht, wohin ich schauen soll!". Mit diesen Worten eröffnete Michèle Wiehler den alljährlich stattfindenden Gottesdienst am Bergrennen. Dieser wird jeweils live im ganzen Renngelände übertragen und ist somit ein spezieller Gottesdienst für die Oberhallauer. Während des Gottesdienstes herrscht Motorenruhe.

Michèle Wiehler predigte darüber, was besser sei: Kontrolle oder Vertrauen zu haben.

Auch am Bergrennen-Gottesdienst werden Lieder gesungen, in Begleitung des Posaunenchors.
Kurz darauf rasten auch schon wieder die Rennwagen mit Schuss in den mit Nebel verhangenen Berg hoch. Wir freuen uns, wenn es auch nächstes Jahr wieder heisst: Der Berg ruft!

Bergrennen 2019
30.08.2019
6 Bilder