Eva Baumgardt

Reformatorische Tischreden - Aufstand im Kanton!

an einem Tisch<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4222</div><div class='bid' style='display:none;'>41018</div><div class='usr' style='display:none;'>465</div>
Mi. 22.11.2017, 19.30 bis 21.00 Uhr
Städtlikirche Neunkirch, Herrengasse, 8213 Neunkirch
Kontakt: Eva Baumgardt,
Die Reformation wirkt bis heute. Was sich damals in den Köpfen geändert hat, spüren wir bis in unsere Zeit: z.B. bei den Themen Bildung, Bibelauslegung, Mann/Frau oder arm/reich. Wir laden ein, weiter zu diskutieren.

In den Kirchen in Hallau, Wilchingen und Neunkirch werden dafür an drei Abenden Tische mit einfachen Speisen und Getränken gedeckt. Hier kommen wir mit Personen ins Gespräch, die ihre Sicht zu den Themen einbringen und die Verbindung zu heute schlagen.
Wir freuen uns auf spannende Menschen!

1525 brodelte es in Schaffhausen. Fischer, Rebleute und Bauern verlangten nach mehr Rechten; denn durch die Reformation wurden alte Herrschaftsverhältnisse in Frage gestellt.

Wir hören von Personen und ihren Berichten über die Unruhen damals und von Bewegungen heute, denen die soziale Botschaft des Evangeliums wichtig ist.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch