Doris Brodbeck

Fernsehgottesdienst aus Dörflingen

Kirche Dörflingen<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>573</div><div class='bid' style='display:none;'>60011</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>
So. 24.05.2020, 10.00 bis 10.30 Uhr
Kirche Dörflingen, Dorfstrasse, 8239 Dörflingen
Gottesdienst-Aufzeichnung im Schaffhauser Fernsehen SHf
Fernsehgottesdienst
«Slow up – einmal anders»
Evangelisch-reformierte Kirche Dörflingen
Gottesdienstgestaltung
        Pfarrerin Kati Rechsteiner
Orgel Johannes Schlatter
GitarreZoë Engel
QuerflöteSandro Mattenberger
MesmerinLiliane Ulrich
DrohnenbilderWilli Waser

Kollekte: Brot für alle IBAN: CH95 0900 0000 4000 0984 9

Gottesdienstablauf:
o Glockengeläut
o Orgelmusik: Präludium in C-Dur von Johann Sebastian Bach
o Begrüssung
o Gebet
o Lesung
o Lied 704 Meine Hoffnung und meine Freude
o Predigt zu Slow up – einmal anders
o Gitarrenstück: Romanze von Johann Kaspar Mertz
o Fürbitte und UV
o Segen
o Orgelmusik: Präludium in F-Dur von Johann Sebastian Bach


Lied 704
Meine Hoffnung und meine Freude, meine Stärke, mein Licht, Christus meine Zuversicht, auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht, auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht.
O ma joie et mon espérance, Le Seigneur est mon chant. C’est de lui que vient le pardon. En lui j’espère, je ne crains rien, en lui j’espère je ne crains rien.

Rückmeldung

Möchten Sie auf den Fernsehgottesdienst reagieren?
25.05.2020 12.20 Dorette Wyss , Zürichsee. Den Link habe ich von einer Freundln erhalten.
Liebe Frau Pfarrer

Gott stehe uns bei , genug Atem fürs Leben, den Alltag zu erhalten, in seiner Liebe gewurzelt zu bleiben.

Danke, der schlichte, natürliche Gottesdienst war Nahrung für die Seele: "Schnell beim Zuhören, langsam beim Reden und langsam beim Aufregen."

Mögen diese Gedanken mich in der kommenden Zeit begleiten und mich wach und achtsam halten.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch