Marianne Näf-Bräker

Kürbisse, Seelandschaft und Alpakas

Rundfahrt auf dem Greifensee (Foto: Marianne Näf-Bräker)

Weich, flauschig und warm fühlt es sich an, das Alpaka mit den grossen Augen. Zusammen mit seiner Sippe zeigte es sich den Gächlingern und Neunkirchern von der friedlichsten Seite, als sie spontan zu Besuch kamen. Zwei Strickerinnen kauften von der hofeigenen Wolle, die an Weichheit und Wärme kaum zu übertreffen ist. Der Besuch auf dem Alpakahof Pünt in Maur, dem Elternhaus von Marianne Näf-Bräker, wurde zu einem Highlight und schloss den Ausflug bei perfektem Wetter und fröhlicher Stimmung ab.
Marianne Näf-Bräker,
Zuvor war die 40köpfige Gruppe mit dem Rattin-Car nach Seegräben gereist, hatte die Kürbisausstellung zum Thema «Feuer» bewundert und sich im Restaurant gestärkt. Vom Pfäffikersee ging’s in einer kurzen Fahrt zum Greifensee, der mit einer Rundfahrt erkundet wurde. Die schilfbewachsenen Ufer bieten unzähligen Vogelarten ein Zuhause und den Stadtzürchern ein Naherholungsgebiet. Auch die Klettgauer freuten sich auf der idyllischen Fahrt am Blick auf Wasser, Natur und die Alpenkette.
Bereitgestellt: 10.09.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch