Eva Baumgardt

Schulstartgottesdienst 2021

das ökumenische Team (Foto: Eva Baumgardt)

In diesem Jahr trafen sich alle, die mit Gottes Segen in das neue Schuljahr starten wollten, am Sonntag vor dem Schulbeginn in der katholischen Kirche an der Gächlinger Strasse.
Eva Baumgardt,
Dass es manchmal gar nicht so einfach ist zu wissen, wo es lang geht, erfahren nicht nur Erstklässler sondern auch Erwachsene und sogar der Prophet Mose aus der Bibel, auf den sich doch alle verlassen!
Im Anspiel erlebten die Kinder, dass Gott mit uns auf dem Weg ist und uns den Weg zeigen kann.
Auch wenn uns keine leibhaftige Riesenwolke den Weg durch die Wüste zeigt, zeigt uns Gott auf verschiedene Weise, wo es lang gehen kann: durch Familie und Freunde, Paten und Kollegen und durch unverhoffte Ideen, die ich unterwegs bekomme.
Mit einem besonderen Segen und guten Wünschen für die kommenden Wochen ausgerüstet genossen die Besucher hinterher noch einen Apéro vor der Kirche.

Bereitgestellt: 18.08.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch