Eva Baumgardt

Adventsabend mit Märchen und Musik

Adventsabend Frauenhilfe 2019<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5369</div><div class='bid' style='display:none;'>57594</div><div class='usr' style='display:none;'>465</div>

Das Team der ev. Frauenhilfe freute sich über den voll besetzten Raum im Riet-mann’schen Haus und begrüsste die Märchenerzählerin Heike Lüthi und die Musikerin Christel Fuchs.

Eva Baumgardt,
Es gab wunderliche Geschichten zu hören:
Die von den beiden Nachbarinnen, die in einer Höhle zwölf schöne junge Männer trafen und von diesen sehr unterschiedlich belohnt wurden.
Die von Frau Glück, die den Gevatter Tod im Apfelbaum hängen liess.
Oder die von den drei Schwestern, die von ihrer Mutter einene Beutel mit Zeit geschenkt bekamen und diesen in ihrem Leben sehr unterschiedlich genutzt haben und noch einige Geschichten mehr.

Die Musik von Akkordeon und Nyckelharpa zwischen den Geschichten nahm die Gedanken mit auf die Reise in die Märchenwelt. Wir danken den beiden Frauen für einen wunderschönen Abend und dem Team der Frauenhilfe für die stimmungsvolle Gastlichkeit.
Bereitgestellt: 13.12.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch