Franziska Bevilacqua

Mitarbeiterfest 2019

9ae623fe-8d9d-45f6-a087-8ad5ee726077<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5223</div><div class='bid' style='display:none;'>55280</div><div class='usr' style='display:none;'>1323</div>

Fahrend durch die Hallauer Reben bummeln, bei Pracht-Wetter und einem Glas Wein, und einem anschliessenden Abendessen in der Winzerstube der Familie Keller - so feierten die Mitarbeiter der Kirchgemeinde am 30.08.2019 gemeinsam.
Franziska Bevilacqua,
Vor dem Abendessen wurde die Teilnehmenden provoziert mit der Frage, ob das Ehrenamt nur etwas für Esel sei? Beim Dialog zweier Esel erfuhr man, dass "Esel-Qualitäten" durchaus gebraucht werden bei der Freiwilligenarbeit. Die Fähigkeit, etwas zu tragen, die Ausdauer, Trittsicherheit auch in unwegsamem Gelände. Zudem sind Esel sehr aufmerksam und haben Super Ohren. Und genau, wie der Esel beim Seher Bileam, bleiben sie bei Stress oder Unsicherheit stehen - eine hervorragende Ehrenamtler-Fähigkeit. Dazu haben sie ein gesundes Selbstbewusstsein, das ihnen hilft, ihre Stimme zu erheben, auch wenn sie chronisch unterschätzt werden. Herzlichen Dank für alle, die sich in so vieler Art und Weise am Kirchgemeindeleben beteiligen!



Bereitgestellt: 01.09.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch