Eva Baumgardt

Schulstartgottesdienst 2018

die Schulzgis der Erstklässler<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4664</div><div class='bid' style='display:none;'>47630</div><div class='usr' style='display:none;'>465</div>

Mit einem ökumenischen Familiengottesdienst wurde am 12. August in Neunkirch der Schulstart gefeiert.
Eva Baumgardt,
Die Erstklässler wurden vom Vorbereitungsteam und von Puppe Lucy besonders herzlich begrüsst.
Lucy machte sich sorgen, dass sie unter den vielen Klassenkameraden von der Lehrperson übersehen werden könnte. Mit der Geschichte vom „Kleinen Ich-bin-Ich“ erfuhren sie und die Kinder, dass sie auch unter vielen anderen in der Klasse immer etwas Besonderes sind: Denn Gott hat sie dazu gemacht!
Als Andenken bekamen die Kinder und alle die wollten, einen Edelstein geschenkt, der daran erinnern soll, wie schön und wie wertvoll wir in Gottes Augen sind.
Becke Berta lud dann noch persönlich alle Besucher zur Chilbi ein, die nach dem Gottesdienst auf dem alten Turnplatz gefeiert wurde, und so ging der letzte Ferientag fröhlich zu Ende.
Bereitgestellt: 17.08.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch