Eva Baumgardt

Seniorennachmittag auf dem Rossberg

beim Bildervortrag<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4565</div><div class='bid' style='display:none;'>45126</div><div class='usr' style='display:none;'>465</div>

Adrian Stadelmann berichtete lebendig von seinem Einsatz für den Verein Wangental Natur pur und zeigte eindrückliche Bilder.
Eva Baumgardt,
20 Seniorinnen und Senioren aus Neunkirch und Gächlingen erfuhren viel Interessantes über das Leben, dass sich im und um den See im Wangental in den letzen Jahren entwickelt hat, seit das Gebiet als Schutzzone 2004 eingeweiht worden ist.
Dem Referenten war besonders die Begeisterung über die Biber anzumerken, die sich dort angesiedelt haben und den Verein dabei kräftig unterstützen, den Uferbereich von Gebüsch frei zu halten. Als Anschauungsmaterial durften wir in ein Biberfell greifen, den besonderen Duftstoff des Bibers schnuppern und einen Biberschädel mit beeindruckenden Schneidezähnen bewundern.
Es war ein anregender Nachmittag, der die Augen für die Wunder vor der Haustür wieder geöffnet hat.
Bereitgestellt: 07.06.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch