Doris Brodbeck

Reformatorische Tischreden im Klettgau - u.a. zur katholischen Frauenordination

Reformatorische Tischreden —  Erwachsenenbildungsreihe Unterer Klettgau<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3951</div><div class='bid' style='display:none;'>41080</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Sind vor Gott Frauen und Männer gleich? Was folgt daraus? - Am Donnerstag 26. Oktober beginnt die Reihe der Tischreden mit Dr. theol. Patricia Fresen, exkommunizierte römisch-katholische Priesterin und Bischöfin. - Verstehst du auch, was du liest? - Diese Frage aus der Bibel greift Pfarrerin Angela Wäffler in Trasadingen auf. Und der Aufstand der Rebleute im Kanton beschäftigt am dritten Abend in Neunkirch.
Doris Brodbeck,
An drei Abenden werden in den Kirchen im unteren Klettgau Tische mit einfachen Speisen und Getränken gedeckt. Die Tischreden halten spannende Gäste zu den Themen: Pfarrerinnen, Priesterinnen! (Hallau), Allein die Schrift! (Trasadingen), Aufstand im Kanton (Neunkirch). Eintritt frei, Kollekte für Speis und Trank.

Bereitgestellt: 10.10.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch