ökumenische Wanderung von Ermatingen nach Gottlieben

Bild wird geladen...
Besichtigung der paritätischen Kirche St. Albin in Ermatingen.
Rita Koch,
Letzten Samstag starteten wir bei bewölktem, leicht regnerischem Wetter Richtung Ermatingen.
In Ermtingen schauten wir uns die Kirche St. Albin an. Die Ausführungen von Wolfram waren hochspannend. Wie sieht es im Alltag aus, katholische und reformierte Gottesdienste in der gleichen Kirche anzubieten? Die reformierte ohne Bilder und Ablenkung, die katholische mit schönen Figuren von Heiligen, dem Kreuz, dem Tabernakel, dem Beichtstuhl und dem Weihrauch. Es wäre spannend mal an beiden Gottesdiensten dabei zu sein.
Anschliessend liefen wir nach Gottlieben, wo im Restaurant Porto Sofie einen Tisch für uns zum Mittagessen reserviert war. Nach dem Essen wollten einige zur Gottlieber Hüppen Manufaktur, um Café zu trinken und Hüppen einzukaufen Dann war Zeit zum Bahnhof zu gehen. Wohlbehalten kamen wir
in Schaffhausen an.
Ermatingen 2022
11.09.2022
8 Bilder
Fotografin