Untiabschluss vor den Sommerferien

Bild wird geladen...
Mit den 4. und 5. Klass-Kindern besuchten wir vor den Sommerferien Dihei+ ganz in unserer Nähe
Nyree Heckmann,
"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah."
Genau.
Deshalb machten wir uns mit den 4. KlassKindern und den 5. KlassKindern nach einem feinen Sandwich-Lunch auf den Weg. Unser Ziel: Die Organisation dihei+ in Neuhausen.
Nachdem ich gefragt hatte, ob wir nicht vielleicht mit unseren Untikindern vorbeikommen und den Betrieb einmal anschauen dürften, erhielt ich ein freudiges "Ja, gerne".
Am Eingang zum Laden wurden wir herzlich in Empfang genommen und durften zuerst einmal die schon fertigen Produkte bewundern.
Dann ging es zu einem Rundgang durchs Haus.
Vorbei an der Kaffeekapselpresse, die dafür sorgt, dass die plattgedrückten Kaffeekapseln zu wunderschönen Fliegenvorhängen werden, z.B. Natürlich durften die Kindern die Presse ausprobieren.
Dann wurde uns gezeigt, wie feine Kräuter- und Salzmischungen hergestellt werden, und vieles mehr.
Spannend war auch der Gang in den Webbereich. Dort durften wir nicht nur die wunderschönen bunten Fadenspulen betrachten, sondern auch einige Frauen in Aktion am Webstuhl erleben.
Wie das Endergebnis dann aussieht, konnten wir ja schon im Laden begutachten.
Da Kinder aber nicht nur schauen, sondern auch selber etwas machen möchten, stand im Kellerbereich alles bereit um sog. "Samenbomben" herzustellen. Eine Samenmischung, die mit Erde und etwas feingestampftem Katzenstreu vermischt und verknetet und dann zu einer Kugel geformt wird. Wirft man diese dann auf ein Fleckchen Erde, können die Samen sich entfalten.
Zum Abschluss assen wir noch ein Eis in dem schönen Kaffee von diheiplus an der Rabenfluhstrasse, ein wenig unterhalb vom Laden.
Ein schöner Nachmittag, den wir gerne mal wiederholen.


4.5.KlassAusflug Diheiplus
03.09.2022
13 Bilder
Fotografin